Posts nach Kategorien: Reedereien

Vorfreude auf den Sommer? Die Frühbucher-Saison ist längst eröffnet!

Kreuzfahrten im Sommer

Der kalte Winter steht uns allen bevor und sollte er so werden wie der letzte, dann können wir uns auf eine lange Zeit des Fröstelns einstellen. Umso besser, dass die Frühbucher-Saison längst läuft und damit auch die Zeit der Vorfreude auf den nächsten Sommerurlaub. Alle, die es aufs Wasser zieht, finden bei e-hoi vielversprechende Angebote für Sommer-Kreuzfahrten.

Der Sommer ist nun endgültig vergessen, der Winter steht vor der Tür und klopft bereits mit nächtlichen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt an die Pforte. Die Frühbucher-Saison für Kreuzfahrten beginnt zwar schon ein Jahr vor der angestrebten Reise, doch keine Sorge: Für alle, die ihren Sommerurlaub noch nicht verplant haben, ist noch jede Menge Zeit, dies nachzuholen und sich die kalte Jahreszeit mit Gedanken an die nächste Kreuzfahrt in die Sonne zu erwärmen. Auch im nächsten Jahr stehen bei e-hoi wieder Kreuzfahrten von renommierten Reedereien wie Celebrity Cruises, Norwegian Cruise Line, Royal Caribbean oder auch Carnival Cruise Lines im Programm. Ein vielfältiges Angebot für alle denkbaren Destinationen verspricht Kreuzfahrt-Erlebnisse

Mehr erfahren

Seereisen auf höchstem Niveau: e-hoi präsentiert Katalog zum Thema „Luxus-Kreuzfahrten“

An Seereisende, die besonders exklusiv reisen möchten, richtet sich der Katalog für Luxus-Kreuzfahrten, den e-hoi jetzt aufgelegt hat. In der druckfrischen Auflage für die Saison 2013/14 präsentiert der Frankfurter Online-Spezialist ausgewählte Reedereien und Schiffe der Extraklasse, erläutert die verschiedenen Luxus-Konzepte und gibt Reiseempfehlungen. Darunter sind eine Reihe spezieller Angebote mit inkludierten Anreisepaketen und interessanten Vor- oder Nachprogrammen, die in dieser Form nur bei e-hoi buchbar sind.

Luxus zeigt sich nicht nur in der Ausstattung sondern auch durch einen persönlichen Service. Die mehr als 40 Luxus-Schiffe, die e-hoi in seinen Katalog aufgenommen hat, erfüllen genau diese Kriterien. Neben für ihre hohe Qualität bekannte Reedereien wie Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und Cunard Line führt der Online-Spezialist auch internationale Luxus-Schiffe im Programm, die auf dem deutschen Markt noch etwas unbekannter sind Regent Seven Seas Cruises zum Beispiel wurde im Berlitz Cruise Guide wiederholt in die Top 3 der „Créme de la Créme“ gewählt. Das Alles-Inklusive-Konzept beinhaltet neben umfangreichen Leistungen an Bord auch fast alle Landausflüge. Seabourn Cruise Line möchte mit maximalen Passagierzahlen bis 450 Personen die Atmosphäre eines exklusiven

Mehr erfahren

Holland America Line feiert 140-jähriges Bestehen

Die Reederei wurde 1873 als Netherlands-American Steamship Company gegründet. Unter dem heutigen Namen Holland America Line wurde sie aufgrund der Linienschifffahrt zwischen der Rotterdamer Basis und den USA bekannt. Schon im Jahre 1895 konnte bei Holland America Line eine Urlaubskreuzfahrt gebucht werden. Seit 1973 konzentriert sich die Reederei ausschließlich auf das Kreuzfahrtgeschäft, bedingt durch den Verkauf des Frachtgeschäftes. Heutzutage kreuzen 15 Schiffe unter niederländischer Flagge für die Reederei auf den Weltmeeren und befahren alle Kontinente. Mehr als 800.000 Gäste pro Jahr können sich an den klassisch ausgerichteten Kreuzfahrten und den Zielen in aller Welt erfreuen. Bereits im 19. Jahrhundert fuhr Holland America Line zwischen Holland und den Dutch

Mehr erfahren

Buchungsstart der Mein Schiff 3 am 15.03.2013

Am 15.03. ist Stichtag für alle Mein Schiff Fans und jene, die es noch werden wollen, denn an diesem Tag ist der Buchungsstart für das neueste Wohlfühlschiff!

Die Mein Schiff 3 befindet sich zurzeit noch in der finnischen Werft STX Finland Oy in Bau. Das neue Flaggschiff der TUI Cruises GmbH wird mehr Kapazitäten haben als die Schwesterschiffe und damit rund 2500 Passagieren einen entspannenden Wohlfühlurlaub bereiten können. Der erste Neubau der Reederei wird im gewohnten Außendesign in dunkelblau mit handgeschriebenen Schriftzügen erstrahlen. Das Schiff wird aber auch mit vielen neuen Highlights begeistern, wie z.B. der aus 376 Glasscheiben bestehenden Außenfassade in Form eines Diamanten, die sich am Heck des Schiffes über zwei Decks erstrecken wird. Noch mehr Vielfalt versprechen auch die neuen Kabinenkategorien, welche vor allem Familienreisende und Wellnessliebhaber erfreuen werden. So werden spezielle

Mehr erfahren

Mit Silversea auf Luxusexpedition zu den Galapagos

Die Reederei Silversea Cruises erweitert ihr Portfolio um eine aufregende neue Destination und die bestehende Flotte um ein weiteres Schiff, um damit ganzjährig die Galapagos-Inseln anzufahren. Mit der neuen Silver Galapagos bietet Silversea klassische Expeditionskreuzfahrten erweitert um den bereits mehrfach ausgezeichneten Luxusstandard, für den Silversea bekannt ist.

Die Reederei hat den führenden ecuadorianischen Anbieter für Reisen zum Galapagos-Archipel Canodros S.A. übernommen und damit auch die zugehörige Galapagos Explorer II erworben. Diese wird nach einer kompletten Renovierung im Jahr 2013 unter dem Namen Silver Galapagos in See stechen. Zwei Routen um die Galapagos-Inseln werden dabei im wöchentlichen Wechsel angefahren werden und sind bereits ab 4.350 € pro Person bei e-hoi buchbar. Die westliche Route wird ab Baltra unter anderem über die Inseln Isabela, Fernandina und Floreana führen und schließt Highlights wie die Post Office Bay und auch die Darwin Forschungsstation auf Puerto Ayora mit ein. Die nördliche Route wird über die Inseln Santa Cruz, Genovesa, Seymour

Mehr erfahren