Posts nach Kategorien: Reedereien

A-ROSA zieht um

Die Reederei A-ROSA verlagert ihren Unternehmenssitz. Umgezogen wird innerhalb von Hannover zum neuen Firmensitz auf der Holzhalbinsel. Der Mietvertrag für das neue Gebäude wurde dabei direkt für die nächsten 10 Jahre abgeschlossen.

Die Reederei A-ROSA gab kürzlich bekannt, ihren Firmensitz innerhalb von Hannover an einen neuen Standort verlegen zu wollen. Demnach hat das Unternehmen A-ROSA aus Hannover, zusammen mit der Delta Development Group als Investor, bereits neue Räumlichkeiten gemietet, welche im vierten Quartal dieses Jahres bezogen werden sollen. Die Räumlichkeiten, welche zwei Stockwerke belegen, umfassen eine Gesamtfläche von 40.000 m² und befinden sich im neu erbauten Karavelle-Quartier auf der Holzhalbinsel in Hannover. Dort gibt es nicht nur Büroräume, sondern auch Wohnungen und Flächen für Gastronomie und Einzelhandel. Auch die ehemaligen Büroräume der Reederei bleiben nicht ungenutzt: Sie wurden von Aida Cruises gekauft, die diese für eigene Zwecke nutzen wird. Der

Mehr erfahren

Ostsee-Kreuzfahrten liegen im Trend

Dass Kreuzfahrten auf der Ostsee immer beliebter werden, spiegelt sich vor allem in der 20-prozentigen Nachfragesteigerung im Jahre 2010 wider. Viele Traditions-Reedereien bieten bereits interessante Kreuzfahrt-Angebote für die Ostsee an, nun haben aber auch amerikanische Reedereien die Ostsee als Markt für sich entdeckt.

Der allgemeine Kreuzfahrt-Boom hat auch die Ostsee erreicht – den Beleg liefert die aktuell steigende Nachfrage für Kreuzfahrten auf der Ostsee. Ein Rückblick auf das Jahr 2010: Insgesamt waren rund 269.000 Deutsche verschiedenen Schiffen in der Ostsee unterwegs. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung der Passagierzahlen von rund 20 Prozent. Trotz des tendenziell eher schlechten Wetters bei solchen Ostsee-Kreuzfahrten halten sehen Reedereien und Tourismus-Manager vor allem in den vielen interessanten Anlaufzielen, wie z.B. Danzig, Stockholm oder auch St. Petersburg, den Grund für die steigende Nachfrage. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage bieten nun viele Reiseveranstalter mehrtägige Kreuzfahrten auf der Ostsee an, darunter vor allem Traditions-Unternehmen. So verkehrt

Mehr erfahren