Posts nach Kategorien: Aktuelle Nachrichten

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten – Reisebericht von der Mein Schiff 1

Unsere Kreuzfahrexpertin Lisa war an Bord der Mein Schiff 1 und nimmt uns mit auf ihre einwöchige Panoramafahrt von Kiel über Stockholm und Turku – eine Kreuzfahrt, die in den aktuell herausfordernden Zeiten etwas ganz Besonderes ist. Sie berichtet uns vom Leben an Bord, wie das Hygienekonzept umgesetzt wird und welche landschaftlichen Highlights während der Reise auf sie gewartet haben. Endlich wieder Kreuzfahrt – endlich wieder Mein Schiff Nach der Ankunft am Kieler Hauptbahnhof wurden wir von einem Mitarbeiter von TUI Cruises in Empfang genommen und der Weg zum kostenfreien Shuttlebus wurde uns erklärt. Dieser brachte uns in wenigen Minuten zum Ostseekai und da lag sie, die Mein

Mehr erfahren

Kreuzfahrten in Corona-Zeiten – Reisebericht von der Europa 2

Noch bevor die ersten Gäste endlich wieder an Bord der Europa 2 durften, lud Hapag-Lloyd Cruises rund 100 Kreuzfahrtexperten zur Vorab-Premiere ein. An drei Tagen durften wir für euch das neue Hygiene- und Sicherheitskonzept testen und gleichzeitig die vielen Annehmlichkeiten des schönen Schiffes genießen. Die Route verlief ohne Landgang – dafür jedoch mit einmaligen Momenten, beginnend beim Auslaufen in Hamburg vorbei an der Elbphilharmonie und den Landungsbrücken: Nach Monaten ohne Kreuzfahrten für alle Passagiere ein sehr besonderer Moment. Dieser wurde durch ein kleines Flottentreffen der MS Europa, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC nature begleitet. Das Hygiene- & Sicherheitskonzept: Alle Hintergründe Nach dem Auslaufen machten wir uns entlang der Elbe

Mehr erfahren

Costa Kreuzfahrten – Das Safety Protocol

Costa Hygienekonzept

Ein Gesundheits- und Sicherheitsteam arbeitet zusammen mit einer Gruppe unabhängiger wissenschaftlicher Experten daran, den Urlaub mit Costa Kreuzfahrten zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, bei dem ihr euch ganz entspannt zurücklehnen könnt. Ein Protokoll zum Schutz eurer Gesundheit, das neue Betriebsabläufe enthält, die an die Erfordernisse der COVID-19-Situation angepasst sind und den nationalen und internationalen Gesundheitsstandards Rechnung trägt, wurde daher erarbeitet. 1. BESONDERE AUFMERKSAMKEIT FÜR JEDEN EINZELNEN PASSAGIER Online Check-In: Der Check-in erfolgt komplett online und öffnet 72 Stunden vor der Abreise. Um das Kreuzfahrtticket zu erhalten, muss ein Fragebogen zur Selbstbescheinigung über den Gesundheitszustand ausgefüllt werden. Gestaffelte Boarding-Zeiten: Die Boarding-Zeiten sind gestaffelt, um die Einhaltung der Regeln des Social Distancing zu

Mehr erfahren

MSC Cruises – Das Health & Safety Protokoll

Nachdem MSC Cruises eine funktionsübergreifende Task Force aus internen Experten der Bereiche Medical Services, öffentliche Gesundheit, Hotel Operations, Klima- und Schiffstechnik, IT und Logistik eingerichtet hatte, beauftragte MSC Cruises den weltweit führenden Gesundheitsdienstleister Aspen Medical mit der weiteren Unterstützung bei der Entwicklung des Betriebsprotokolls. Darüber hinaus wurde eine COVID-Expertengruppe eingerichtet – ein Gremium hochqualifizierter und international anerkannter Experten, die unsere Methodik überprüfen sollten, um sicherzustellen, dass die ergriffenen Maßnahmen angemessen und wirksam sind und sich auf die besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnisse und Gesundheitspraktiken stützen. Das neue Betriebsprotokoll kombiniert neue Daten und Forschungen zu COVID-19 und ein erweitertes Verständnis über die Virusverbreitung mit der neuesten Technologie im Bereich Test

Mehr erfahren

e-hoi an Bord der AmaKristina – Reisebericht von Kreuzfahrtexperte Tim

Unsere Kreuzfahrtempfehlung für Sommer und Herbst 2020: Europa auf dem Rhein entdecken mit der AmaKristina Unser Kreuzfahrtexperte Tim hat für euch einen Reisebericht verfasst und Impressionen von Bord der AmaKristina mitgebracht. Er zieht eine sehr positive Bilanz aus seinen 10 Tagen Flusskreuzfahrt und erzählt euch en Detail, warum er die Reise absolut empfehlen kann: „Die letzten zehn Tage habe ich auf der AmaKristina verbracht, die von Köln aus Metropolen wie Rotterdam oder Amsterdam, aber auch beschauliche Städte wie Cochem, Worms oder Rüdesheim ansteuert. Viele Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe konnte ich in den vergangenen Jahren persönlich in Augenschein nehmen. In Bezug auf Größe und Ausstattung der Kabinen, Qualität des servierten Essens

Mehr erfahren