Holland America Line feiert 140-jähriges Bestehen

AmsterdamDie Reederei wurde 1873 als Netherlands-American Steamship Company gegründet. Unter dem heutigen Namen Holland America Line wurde sie aufgrund der Linienschifffahrt zwischen der Rotterdamer Basis und den USA bekannt. Schon im Jahre 1895 konnte bei Holland America Line eine Urlaubskreuzfahrt gebucht werden. Seit 1973 konzentriert sich die Reederei ausschließlich auf das Kreuzfahrtgeschäft, bedingt durch den Verkauf des Frachtgeschäftes.

Heutzutage kreuzen 15 Schiffe unter niederländischer Flagge für die Reederei auf den Weltmeeren und befahren alle Kontinente. Mehr als 800.000 Gäste pro Jahr können sich an den klassisch ausgerichteten Kreuzfahrten und den Zielen in aller Welt erfreuen.

Bereits im 19. Jahrhundert fuhr Holland America Line zwischen Holland und den Dutch East Indies, dem heutigen Indonesien, auch diese Tradition ist hundert Jahre später ungebrochen. In der Saison 2013/14 schickt Holland America Line zwei Schiffe zusätzlich auf Asien-Kreuzfahrten. Das Highlight bildet die Fahrt entlang der Gewürzroute mit der MS Rotterdam, welche die Gäste von Portugal nach Indonesien bringen wird.

Um das Firmenjubiläum am 18. April mit den Gästen besonders zu feiern, gibt es auf ausgewählte Reisen 140 USD Bordguthaben (70 USD pro Vollzahler) und eine Preisermäßigung für die 3./4. Person in der Kabine bei Neubuchung bis zum 30.04.2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.