Alaska Kreuzfahrten bei Holland America Line

Das faszinierende Abenteuer Alaska Kreuzfahrten können Reisende auch im Jahr 2013 mit der Reederei Holland America Line erleben. Die MS Amsterdam ist im kommenden Jahr doppelt so häufig auf ihren Alaska-Reisen unterwegs wie im bereits laufenden Jahr.

Touristen, deren Herz für Alaska Kreuzfahrten schlägt, finden bei der Reederei Holland America Line im Jahr 2013 ein erweitertes Angebot vor. Die MS Amsterdam bricht im kommenden Jahr ab Vancouver zu spannenden Reisen nach Alaska auf. Die Kreuzfahrten haben eine Dauer von sieben Tagen und finden doppelt so häufig wie im Jahr 2012 statt.

Holland America Line begeistert nicht nur mit Alaska Kreuzfahrten, sondern punktet bei ihren Gästen auch mit erlebnisreichen Cruise Tours. Hierbei stehen den Passagieren 250 attraktive Landprogramme zur Verfügung. Ausflüge mit einer Dauer von ein bis zwei Tagen stehen ebenso zur Auswahl wie auch längere Reisen von bis zu 20 Tagen. Insgesamt kreuzen im kommenden Jahr sieben Schiffe der Reederei in Alaska.

Die Kreuzfahrtschiffe brechen in Vancouver oder Seattle zu ihren siebentägigen Reisen auf. Die beliebten Kreuzfahrten sind zu begehrten Frühbucherpreisen ab 749 Euro buchbar. Des Weiteren kommen Passagiere in den Genuss lohnenswerter Vergünstigungen. Die dritte und vierte Person zahlt in der Kabine zu ausgewählten Reiseterminen reduzierte Preise. Außerdem bietet die Reederei kostenlose Upgrades an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.