Fallschirmsprünge und Gondelfahrten über dem Meer: Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2014 bieten spektakuläre Neuerungen

Fallschirmspringen an Bord, Shoppen wie im Designer-Outlet, eine Bar mit Glasboden hoch über dem Meer und eine riesige Glasfassade in Form eines Diamanten: Wer meint, dass den Reedereien für ihre Neubauten langsam die Ideen ausgehen, liegt völlig falsch. Auch im nächsten Jahr werden wieder so einige Kreuzfahrtschiffe auf Jungfernfahrt gehen, die ihre Gäste rundum beeindrucken dürften. Norwegian Getaway, Regal Princess, Quantum of the Seas, Mein Schiff 3 und Costa Diadema – das sind die Namen der neuen Luxusliner, die 2014 in See stechen. Spannende Routen, exquisite Küche, viel Unterhaltung und die ein oder andere verrückte Innovation erwarten die Kreuzfahrer. Der Online-Spezialist e-hoi stellt zwei der Schiffe mit attraktiven Reiseangeboten vor:

Von Malta bis Monte Carlo – Mittelmeer-Kreuzfahrt auf Mein Schiff 3

TUI Cruises_Mein Schiff 3Auf ein Neues: Das gilt auch für TUI Cruises. Die Reederei schickt mit Mein Schiff 3 bereits ihr drittes Flottenmitglied ins Rennen. Eine riesige Glasfassade in Diamantenform macht dieses Schiff auch von außen zu einem echten Hingucker. Im Inneren des Diamanten wird der Gaumen verwöhnt. Es locken zwei Spezialitätenrestaurants und ein Kaffeehaus mit hausgemachten Pralinen. Wer zwischendurch mal einige Pfunde loswerden möchte, sollte das große Spa oder die Sportarena mit ihrem 25 Meter langen Außenpool besuchen. Für Adrenalin-Kicks sorgen die Free-Fall-Rutschen im Wasserparadies. Besonders stolz ist TUI Cruises auch auf ihr Klanghaus an Bord – einem akustisch hervorragenden Konzertsaal, in dem selbst berühmte Orchester gerne spielen werden. Der Wohlfühlfaktor spielt auch auf Mein Schiff 3 wieder die Hauptrolle. Das wird nicht nur bei der  Ausstattung der Kabinen deutlich sondern auch beim Premium Alles Inklusive-Konzept. Es beinhaltet neben den Speisen in fast allen Restaurants das Getränkesortiment sowie die Nutzung des Wellness-Bereichs und der Sauna.

Reisetipp von e-hoi: Ab Ende Juni 2014 bis in den Herbst startet Mein Schiff 3 zu Kreuzfahrten ins Westliche Mittelmeer. Von Malta aus geht es nach Monte Carlo, Korsika, Civitavecchia/Rom und nach Sizilien. Die achttägige Seereise von und bis Valletta hat e-hoi zum Beispiel vom 19. bis 26.10. 2014 inklusive Flügen ab 1.458 Euro pro Person in der Innenkabine im Programm. Weitere Infos finden Sie hier.

Big Apple und tropische Inseln – Mit der Quantum of the Seas von New York in die Karibik

Royal Caribbean_Quantum of the SeasBis zu 4.100 Gäste haben auf der Quantum of the Seas Platz. Das neue Schiff von Royal Caribbean bietet auf 350 Metern Länge einige wirklich spektakuläre Unterhaltungsmöglichkeiten. Eine besondere Attraktion ist zweifellos der „RipCord by iFly“, ein senkrecht stehender gläserner Windkanal, in dem die Passagiere wie Fallschirmspringer in der Luft tanzen können. Aber auch der „North Star“ dürfte viele Fans finden. Er ist eine Glasgondel für zehn Personen, die mit einem Kranarm bis zu 90 Meter über den Meeresspiegel gehoben wird. Außerdem wartet das Schiff der Superlative mit einer Indoorsporthalle auf, die sich je nach Bedarf in eine Zirkusschule oder einen Autoscooter verwandeln lässt. Einen Meerblick können auf der Quantum of the Seas übrigens alle Passagiere genießen. Selbst die Innenkabinen besitzen einen virtuellen Balkon mit Echtzeitaussicht. Für Alleinreisende gibt es Single-Kabinen mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Reisetipp von e-hoi: Die Quantum of the Seas wird von New York aus regelmäßig in die Karibik fahren. Für Big Apple-Fans hat der Online-Spezialist ein verlockendes e-hoi hin & weg Paket geschnürt und die Kreuzfahrt mit einem Vorprogramm in New York kombiniert. Drei Tage verbringen die Reisenden in Manhattan und übernachten in einem First Class-Hotel. So haben sie viel Zeit zum Christmas-Shopping, bevor sie an Bord gehen und die Ziele Puerto Rico, San Maarten, Martinique, Barbados und St. Kitts and Nevis ansteuern. Die 16-tägige Reise vom 28.11. bis 13.12.2014 ist inklusive der Flüge von Frankfurt nach New York und zurück sowie drei Hotelübernachtungen und einer Stadtrundfahrt in New York ab 2.499 Euro pro Person in der Innenkabine buchbar. Weitere Infos finden Sie hier.

Alle Reisen der Kreuzfahrtschiffe, die 2014 vom Stapel laufen, sind unter www.e-hoi.de abrufbar und buchbar. Für weitere Fragen steht das e-hoi Service-Team unter der telefonischen Hotline 069 20 456 846 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.