Posts nach Kategorien: Kreuzfahrt-News

Stars und Sternchen auf den Weltmeeren – AIDA Programm-Highlights 2017

Stars und Sternchen an Bord der AIDA-Flotte

Mehr Stars, mehr Glitzer & Glamour, mehr Show – AIDA Cruises bietet 2017 ihren Gästen ein spektakuläres Entertainment-Programm an. Mit an Bord sind unter anderem Motsi Mabuse, Hera Lind und Birgit Schrowange.

Das Unterhaltungsprogramm 2017 von AIDA steht fest und wurde feierlich bei einem Event auf AIDAprima vorgestellt. Laut eigenen Angaben werden die Passagiere das „spektakulärste und abwechslungsreichste Entertainment auf See“ erleben. Wer Stars und Sternchen gerne hautnah erleben und auf hoher See ein opulentes Entertainment-Programm genießen möchte, dem bietet der deutsche Kreuzfahrtriese in diesem Jahr ein vielfältiges Urlaubserlebnis an, das keine Wünsche offen lässt. Im Angebot sind Themenprogramme, verschiedene Shows, Lesungen und weitere Specials, die von zahlreichen prominenten Gästen begleitet werden. TV-Klassiker auf Hoher See: Glücksrad, Küchenschlacht und AIDA tanzt Neu im preisgekrönten Entertainment-Programm von AIDA sind die Shows „Glücksrad“ und „Die Küchenschlacht“, angelehnt an die bekannten Klassiker aus

Mehr erfahren

Neue Kreuzfahrtschiffe & Routen 2017

Neue Kreuzfahrtschiffe & Routen 2017

Neue Kreuzfahrtschiffe 2017: Die Flotten der großen Kreuzfahrt-Reedereien werden im Laufe des Jahres abermals aufgestockt. Auf alle Kreuzfahrtliebhaber warten viele neue Schiffe in 2017 – und damit auch neue Routen, Attraktionen und Unterhaltungsangebote. Auch zwei deutsche Schiffsunternehmen, AIDA Cruises und TUI Cruises, bringen dieses Jahr Neuheiten auf den Markt. Ob Mittelmeer oder Karibik, verwöhnendes Luxusprogramm oder Entertainment für die ganze Familie – es bleiben keine Wünsche offen. Hier eine Übersicht der spannendsten Schiffsneuheiten.

Deutschsprachiger Markt erhält neues Kreuzfahrtschiff: TUI schickt Mein Schiff 6 auf See TUI Cruises wird sich auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt noch stärker positionieren. Zwei geplante neue Kreuzfahrtschiffe für 2018 und 2019 gibt es bereits, zunächst wird jedoch der diesjährige Neuzugang in See stechen: Am 01. Juni 2017 findet die Taufe der Mein Schiff 6 statt. Die Tauffahrt führt von Hamburg nach Kiel und anschließend weiter nach Norwegen und zum Nordkap. In der Sommersaison wird das neue Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft Turku Oy erst durch die Ostsee und das Baltikum touren, bevor es im August nach Nordamerika und später Mittelamerika geht. Neben dem bewährten Premium Alles Inklusive-Konzept und bekannten

Mehr erfahren

Kreuzfahrtstatistik für Europa 2015: Diese Länder lieben Kreuzfahrten

Kreuzfahrt boomt in Europa

Es war ein erfolgreiches Jahr 2015 für die Kreuzfahrtbranche, vor allem in Deutschland. Nun wurden die Statistiken für Europa veröffentlicht, die Norwegen zu dem Land mit den meisten Kreuzfahrern pro Einwohner auszeichnen.

Trotz der politischen Lage boomt das Mittelmeer laut einer von der Cruise Line International Association (CLIA) erstellten Kreuzfahrtstatistik. Das beliebteste Ziel der deutschen Kreuzfahrer bleibt das Mittelmeer mit 31% des gesamten Kreuzfahrtanteils. Das Fahrgebiet zeichnet gegenüber dem Vorjahr nur einen geringen Rückgang von einem Prozent auf. Mit 1,8 Millionen Kreuzfahrtbuchungen im Jahr 2015 hat Deutschland von der absoluten Anzahl mit 28% Marktanteil den ersten Platz belegt, rechnet man jedoch auf die Einwohner der europäischen Staaten herunter landet Deutschland hinter Norwegen und Großbritannien auf dem dritten Platz. Das Wachstum in der Branche ging von ca. 8% auf etwa 2% zurück, jedoch wird in diesem Jahr ein Anstieg auf 2

Mehr erfahren

Royal Caribbeans Anthem of the Seas übersteht schweren Sturm

Anthem of the Seas Hurrikan

Mit über 6.000 Menschen an Bord geriet die Anthem of the Seas in einen Hurrikan Kategorie 2: Vier Personen wurden leicht verletzt und es entstanden enorme Sachschäden.

Mit über 4.500 Passagieren und mehr als 1600 Besatzungsmitgliedern an Bord stach die Anthem of the Seas am 06.02.2016 für eine sieben tägige Kreuzfahrt von New York aus in See. Ziel des 348 Meter langen Luxus-Kreuzfahrtschiffes war die Karibik mit Zwischenhalten in Florida und auf den Bahamas. Vor der Küste des Bundesstaates South Carolina wurden die Passagiere am Nachmittag des Abreisetages vom Kapitän aufgefordert, sich in die Kabinen zu begeben und dort auch bis auf weiteres zu verweilen. Grund dieser Aufforderung war die Durchfahrt eines Sturmtiefs. Dieses war laut Veranstalter wesentlich harmloser vorhergesagt worden als es letztendlich mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 190 Km/h der Fall war. Expertenmeinungen

Mehr erfahren

Bremerhaven verstärkt den Kreuzfahrttourismus

Bremerhaven

Bis 2017 soll die Zahl der Passagiere auf 130 .000 verdoppelt werden.

Auf der Kreuzfahrtmesse in Bremerhaven prognostizierte das Columbus Cruise Center für 2016 einen immensen Anstieg von Kreuzfahrttouristen um 30.000 Passagiere. Grund dieser Prognosen ist zum ersten die steigende Zahl von Schiffen, die den Hafen ansteuern und zum zweiten die enorme Wichtigkeit dieser Touristen, die den Markt vor allem auch in der Innenstadt verstärken sollen. Durch verschiedene Maßnahmen der Stadtverwaltung und des Columbus Cruise Centers sollen in 2017 doppelt so viele Touristen den Hafen erreichen als im vergangenen Jahr. Das wären dann 130.000 Kreuzfahrer, jeder einzelne wichtig für die Wirtschaft der Stadt.

Mehr erfahren