Posts nach Kategorien: Kreuzfahrt-News

AIDAperla – Ankunft im Hafen von Palma de Mallorca

AIDA Cruises - AIDAperla

AIDAperla, das zwölfte Flottenschiff von AIDA Cruises, liegt seit Donnerstag in ihrem neuen Heimathafen Palma de Mallorca. Ende Juni wird hier die feierliche Taufe der Perla stattfinden.

Die erste große Reise ist geschafft! Nach einer einmonatigen Fahrt mit Stopps u.a. in Neapel, Singapur und Salalah im Oman, erreicht AIDAperla am Donnerstagmorgen die mallorquinische Hauptstadt Palma. Hier endet die Überführung von der Mitsubishi Heavy Industries Werft im japanischen Nagasaki, wo das Kussmundschiff im April fertiggestellt wurde. Als nächster großer Programmpunkt steht die Taufe der AIDAperla am 30. Juni an. Es wird eine große Taufparty geben, die ab 21:30 Uhr auch live im Internet verfolgt werden kann. Taufpatin des Kreuzfahrtschiffes ist das deutsche Model Lena Gercke. Für musikalische Unterhaltung sorgen „The Voice“-Gewinner Tay Schmedtmann sowie Jamie-Lee Kriewitz, die Deutschland im vergangen Jahr beim ESC vertrat. Laut Reederei

Mehr erfahren

Taufe der Mein Schiff 6 vor Elbphilharmonie in Hamburg

Mein Schiff 6

Am Donnerstagabend findet die Taufe der Mein Schiff 6, dem neuen Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, statt. Es wird ein spektakuläres Event erwartet, zudem nicht zuletzt auch die Hamburger Elbphilharmonie als Kulisse beiträgt.

Der Countdown für das Großereignis in der Hansestadt läuft! Am Abend des 01.06.2017 wird die Mein Schiff 6, das sechste Flottenmitglied von TUI Cruises, in einer feierlichen Zeremonie getauft. Das Publikum, ob live vor Ort oder hinter den Bildschirmen daheim, darf sich auf ein spektakuläres Ereignis freuen: Die Elbphilharmonie, Hamburgs neues Wahrzeichen, bietet die Kulisse für den Festakt, der von Prominenz und vielen geladenen Gästen begleitet wird. Eine öffentliche Taufveranstaltung wird es nicht geben, das Event wird jedoch ab ca. 22:00 per Livestream auf Facebook übertragen. Taufpatin der Mein Schiff 6 ist Iveta Apkalna, die Titularorganistin der Elbphilharmonie. Sie vertritt das gesamte Ensemble des Konzerthauses. Ablauf der Taufe

Mehr erfahren

e-hoi ist Preisträger des Awards „Deutschlands Beste Online-Portale 2017“

Fotos: Thomas Ecke / DISQ / n-tv

e-hoi hat Grund zum Feiern: Das Online-Portal gehört zu den Preisträgern des Awards „Deutschlands beste Online-Portale 2017“. Vergangenen Abend wurden in Berlin insgesamt 33 Kategorien vom Deutschen Institut für Service-Qualität sowie dem Nachrichtensender n-tv prämiert – e-hoi erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Beste Kreuzfahrtportale“.

Erstmalig fand am gestrigen Abend in Berlin die Preisverleihung „Deutschlands Beste Online-Portale“ statt. Auf Basis von einer umfangreichen Kundenbefragung, die im 1. Quartal 2017 stattfand, wurden die besten Unternehmen in 33 Kategorien prämiert. Neben Kreuzfahrtportalen wurden unter anderem Jobportale, Mobilitätsportale sowie Fitnessportale ausgezeichnet. Über 20.000 Kundenmeinungen wurden zu den drei elementaren Leistungsbereichen eines Online-Portals eingeholt. Zu den drei Bereichen gehören Angebot & Leistung, Kundenservice sowie Internetauftritt. Diese Kategorien wurden wiederum in verschiedene Unterkriterien gegliedert wie Kontakt per Telefon, E-Mail und Social-Media, Freundlichkeit, Beratungskompetenz, Qualität und Vielfalt der angebotenen Dienstleistung sowie Bedienungsfreundlichkeit und Informationsgehalt der Portalseiten. Top Kundenservice & Internetauftritt Detlev Schäferjohann, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe e-domizil, war gestern vor

Mehr erfahren

Von Turku nach Kiel: Mein Schiff 6 erreicht Ostseekai

Mein Schiff 6 in Kiel - Foto Seehafen Kiel

Die Mein Schiff 6, der jüngste Spross von TUI Cruises, hat am Ostseekai des Kieler Seehafens angelegt, wo sie bis Freitagabend noch zu sehen ist. Im Anschluss wird das Kreuzfahrtschiff Kurs auf Hamburg nehmen.

Nachdem bereits vor wenigen Tagen die Mein Schiff 6 in der finnischen Werft Meyer Turku Oy an TUI Cruises übergeben wurde, ist der Neubau am Donnerstag, den 11. Mai, erstmals in einem deutschen Hafen eingetroffen. Von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers begleitet, lief das Schiff in die Kieler Förde ein und machte am Ostseekai fest. Zahlreiche Zuschauer strömten herbei, um sich das 98.811 BRZ große Schiff, auf dem ca. 2.500 Passagiere Platz finden, vom Ufer aus anzusehen. Am heutigen Freitag, den 12. Mai, findet eine offizielle Begrüßung statt. Im Rahmen dessen überreichen Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer sowie Hafenchef Dr. Dirk Claus die traditionelle Erstanlaufplakette an TUI Cruises CEO

Mehr erfahren

Türkei will Kreuzfahrten subventionieren

Istanbul

Da immer weniger Kreuzfahrtschiffe die Häfen in der Türkei ansteuern, will die türkische Regierung nun Subventionen an Kreuzfahrtanbieter zahlen. Pro Passagier sollen den Reedereien 30 US-Dollar winken.

Die Anzahl an Kreuzfahrtschiffen, die in die Türkei kommen, ist derzeit stark rückläufig. Von zuvor etwa zwei Millionen Passagiere im Jahr 2015 sank die Zahl bereits vergangenes Jahr auf ca. 600.000. Um diesem Trend entgegenzuwirken, plant die türkische Regierung nun eine Prämienzahlung von 30 US-Dollar pro Passagier an die Reedereien. Betreiber von Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 750 Passagieren soll die Subventionierung betreffen. Nur noch wenige Reedereien fahren Türkei an In der Vergangenheit gehörten die türkischen Häfen zu beliebten Kreuzfahrt-Zielen. Mittlerweile hat sich dies aufgrund der angespannten und unübersichtlichen Sicherheitslage in der Türkei gewandelt. Namhafte Reedereien wie Royal Caribbean Cruises, MSC Kreuzfahrten oder AIDA Cruises haben die Türkei ganz

Mehr erfahren