e-hoi News

Aktuelle Nachrichten aus der Welt der Kreuzfahrten

Kreuzfahrt-News, Reiseberichte und mehr - der e-hoi Kreuzfahrt-Blog
Mit e-hoi liegt Ihnen die Welt der Kreuzfahrten zu Füßen: Gehen Sie mit uns auf große Reise, entdecken Sie traumhafte Zielgebiete, erfahren Sie alles wissens- und lesenswerte über Hochsee- und Flusskreuzfahrten und gehen Sie an Bord der beeindruckenden Ozeanriesen und galanten Flussschiffe. Zahlreiche Videos entführen Sie in die Welt der Kreuzfahrten und ermöglichen es Ihnen, sich auf den Schiffen umzuschauen. Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und erfahren Sie als Erste/r von neuen, spektakulären Reisen im e-hoi Kreuzfahrt-Angebot. Sie waren schon einmal mit e-hoi auf Kreuzfahrt? Dann freuen wir uns auf Ihren Reisebericht! Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kreuzfahrt-Interessierten und schreiben Sie uns!

e-hoi nimmt Sie mit auf die sieben Weltmeere und zeigt Ihnen die schönsten Fluss-Kreuzfahrtrouten! Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf…Meer!

GREEN SPA Zertifikat für AIDAprima

AIDAprima

Der nachhaltige Wellnessbereich von AIDAprima wurde mit dem GREEN SPA Zertifikat ausgezeichnet. Das Zertifikat wird vom Deutschen Wellness Verband e.V. vergeben.

Erst Ende letzten Jahres wurde AIDAprima mit dem „Kreuzfahrt Guide Award 2016“ in der Rubrik Sport und Wellness prämiert. Nun erhält das Kreuzfahrtschiff mit dem GREEN SPA Zertifikat bereits die zweite Auszeichnung innerhalb weniger Monate. AIDA Cruises ist die erste Kreuzfahrtreederei, die das Zertifikat für nachhaltiges Engagement vom Deutschen Wellness Verband e.V. erhält. Der Deutsche Wellness Verband e.V. ist eine der führenden Wellness-Organisationen für Wellness in Europa. Er bietet mit dem Zertifikat sowie dem GREEN SPA Kodex allen Unternehmen der Branche ein stufenweises Engagement für Gesundheit, Umwelt und Fairness an. Im Rahmen dessen werden u.a. das Nachhaltigkeitsmanagement von Unternehmen begutachtet und bewertet. Darüber hinaus wird die soziale Verantwortung,

Mehr erfahren

Reisebericht: Griechisches Lebensgefühl und Wellnessträume mit AIDAstella

Griechenland und Wellness mit AIDAstella

Unsere Kreuzfahrtexpertin Katja hat sich während ihres Urlaubs mit AIDAstella nicht nur vom magischen Zauber der griechischen Inseln, sondern auch von der riesigen Wellness-Oase an Bord des beeindruckenden Schiffes begeistern lassen. In ihrem Reisebericht liefert sie tolle Tipps für den Aufenthalt an Bord und zu den schönsten Stationen ihrer Reise:

Erste Impressionen vom Schiff Wir legten am Hafen von Antalya ab und begaben uns auf die lang ersehnte Griechenland-Kreuzfahrt. Da die Reise mit einem Seetag begann, konnten wir direkt das tolle Schiff erkunden. AIDAstella wurde 2013 von AIDA Cruises gebaut und ist damit eines der neusten Schwesternschiffe von AIDAblu, AIDAmar und AIDAsol. Bei einer Länge von 253 Metern und einer Breite von 32 Metern bietet das exquisite Schiff Platz für bis zu 2.192 Passagiere – und ich zählte diesmal dazu. Nach der Einschiffung bezog ich meine Innenkabine. Diese befand sich in einer ruhigen Lage im vorderen Bereich des Schiffes. Eine moderne und komfortable Ausstattung mit vielen hellen Farbakzenten

Mehr erfahren

Volle Kraft voraus: CLIA erwartet 25 Millionen Kreuzfahrtpassagiere in 2017

Eine kontinuierlich wachsende Branche – für 2017 werden rund 25 Millionen Passagiere auf Hochseekreuzfahrten erwartet. Dies geht aus dem Jahresbericht 2017 des internationalen Kreuzfahrtverbandes CLIA hervor.

Mit 26 neuen Hochsee-, Fluss- und Kreuzfahrtschiffen, in die ca. 6,8 Milliarden US-Dollar investiert wurden, erwartet der internationale Kreuzfahrtverband CLIA im kommenden Jahr abermals einen Anstieg an Passagieren. Es wird mit etwa 25,2 Millionen Schiffsreisenden gerechnet, was gegenüber 2016 einem Plus von 4,5 Prozent entspricht. Noch vor 10 Jahren sahen die Zahlen ganz anders aus. 2007 waren es gerade einmal 15,8 Millionen Menschen, die ihren Urlaub an Bord eines Schiffes verbrachten. Die Kreuzfahrtbranche ist mit ca. eine Million Beschäftigte und rund 117 Milliarden US-Dollar Umsatz eine der wichtigsten Wirtschaftszweige, der Jahr für Jahr wächst. Bis 2026 ist die Inbetriebnahme von insgesamt 97 neuen Kreuzfahrtschiffen geplant. Hier eine Auswahl

Mehr erfahren

Reisebericht: Jungfernfahrt der Harmony of the Seas von Royal Caribbean

Bei dieser Reise blieben keine Wünsche offen: Während einer 5-tägigen Kreuzfahrt kosteten unsere zwei Kreuzfahrtexpertinnen Susanne und Christin das umfangreiche Angebot des größten Kreuzfahrtschiffes Harmony of the Seas voll aus. Geboten wurde alles von tollen Speisen über Musicals und Wellness bis hin zum Schlittschuhlaufen. Nebenbei blieb noch Zeit, um ins spanische Flair der Hafenstadt Vigo einzutauchen.

Sonniger Empfang in Southampton Mit großer Vorfreude und nicht minder hohen Erwartungen auf die Jungfernfahrt des größten Kreuzfahrtschiffes der Welt, der Harmony of the Seas, landeten wir in London Heathrow bei strahlendem Sonnenschein. Der Transfer nach Southampton sollte zwei Stunden in Anspruch nehmen. Obwohl es Sonntagmorgen war, kam es auf dem Weg zum Hafen zu Stau und stockendem Verkehr auf den Schnellstraßen. Der Transferbus musste mehrfach auf Nebenstraßen ausweichen, um rechtzeitig zur Einschiffung am Hafen zu sein. Aber dank der Erfahrung des Fahrers und seines großartigen Einsatzes, erreichten wir das Schiff rechtzeitig. Nach dem Einschiffungsprozedere, das erstaunlich zügig vonstatten ging, standen wir zum ersten Mal auf einem Schiff, von dem

Mehr erfahren

Reisebericht: Mit AIDAsol nach Amsterdam und England – ein Kurztrip mit vielen Eindrücken

Hannelore, Aileen und Homaira - unterwegs mit AIDAsol

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen – das Gute liegt manchmal direkt um die Ecke: Mit AIDAsol ging es für unsere Kreuzfahrtexpertinnen Aileen, Homaira und Hannelore von Hamburg aus nach Amsterdam und anschließend weiter in den Südosten Englands. Bei dieser viertägigen Reise blieb Zeit zum Entspannen und Genießen, aber auch zum Entdecken der wunderschönen Landschaft Englands, der Kulinarik Hollands sowie toller Sehenswürdigkeiten – etwa die Kathedrale von Canterbury.

Tag 1: Feierliches Auslaufen von AIDAsol in Hamburg Voller Aufregung, Neugier und Vorfreude auf unsere AIDA-Kreuzfahrt machten wir uns am Anreisetag von Frankfurt auf nach Hamburg. Angekommen am Hauptbahnhof der Nordmetropole begrüßte uns auch schon die AIDA-Crew, um die Koffer der Gäste einzusammeln. Gemütlich ging es anschließend mit einem Bus zum Hamburg Cruise Center, wo AIDAsol bereits auf uns wartete. Dieser Transfer ist vor allem für Passagiere praktisch, die sich nicht in Hamburg auskennen. Der Check-in verlief reibungslos.   TIPP: In den Reiseunterlagen befindet sich ein Gesundheitsformular, das man am besten im Voraus ausfüllt. Genau wie das Bordmanifest, das auf MyAIDA zu finden ist. Wir erhielten die Bordkarten

Mehr erfahren

nach oben