Posts nach Kategorien: Aktuelle Nachrichten

Phoenix Reisen erhält zwei neue Schiffe für Flusskreuzfahrten auf der Donau und dem Rhein

Der auf Flusskreuzfahrten spezialisierte Veranstalter Phoenix Reisen aus Bonn wird im Jahr 2012 seine Flotte um zwei weitere Flussschiffe vergrößern, die zu Kreuzfahrten auf dem Rhein und auf der Donau aufbrechen sollen.

Erst seit zwei Wochen befindet sich die Alina auf Kreuzfahrt auf dem Rhein zwischen der deutschen Stadt Mainz und dem holländischen Amsterdam. Das neueste Schiff aus der Flotte des Veranstalters Phoenix Reisen hatte gerade seine Taufe hinter sich, als der Kreuzfahrt-Veranstalter aus dem beschaulichen Bonn eine weitere Vergrößerung der Flotte ankündigte. Als Schwesterschiff der Alina soll im April des kommenden Jahres die Amelia ihren Dienst aufnehmen. Das neue Schiff soll genügend Platz und Betten für 220 Passagiere bieten. Die Kreuzfahrten finden auf Rhein und Donau statt. Nach Norden hin soll die Amelia bis nach Belgien und bis in die Niederlande fahren. Das Flussschiff hat eine Länge von 135

Mehr erfahren

Costa Kreuzfahrten: neue Kreuzfahrtschiffe und Kreuzfahrtangebote 2012

Die renommierte Kreuzfahrt-Reederei Costa Kreuzfahrten stockt die Anzahl ihrer Kreuzfahrtschiffe auf und lockt in der neuen Saison zudem mit tollen Kreuzfahrtangeboten. Dadurch stehen im nächsten Jahr bis zu 250 Reiseziele auf dem Programm.

Costa Kreuzfahrten hat für die Saison 2012 neue Kataloge an die Reisebüros geliefert. In der kommenden Saison wird die Reederei demnach alle fünf Kontinente bedienen; so werden Kreuzfahrten im Mittelmeer und Karibik Kreuzfahrten gleichermaßen angeboten. Ein besonderes Highlight im neuen Jahr ist die 100-tägige Weltreise für 9.999 €. Costa Kreuzfahrten bietet zudem ein spezielles Kreuzfahrtangebot für Kinder an, denn unter 18-Jährige dürfen kostenlos in Kabinen mit zwei Erwachsenen mitreisen. Zur Kreuzfahrt können noch weitere Pakete dazu gebucht werden, wie beispielsweise das Ultra-All-inclusive-Getränkepaket oder diverse Ausflugspakete. Bereits ab Sommer 2011 nimmt das neue Kreuzfahrtschiff Costa Favolosa, absolut luxuriös ausgestattet, Fahrt auf. Reisende, die sich für eine Costa Favolosa Kreuzfahrt

Mehr erfahren

Celebrity Cruises bietet neue Karibik Kreuzfahrten

Mit vier Kreuzfahrtschiffen der Solstice Klasse, die es seit Ende 2008 bei Celebrity Cruises gibt, wird die Kreuzfahrtgesellschaft ihr Karibikkreuzfahrt-Angebot zur Jahreswende 2012/2013 bestreiten.

Insgesamt stehen von November bis April mehr als 100 Routen in der Karibik auf dem Programm, bei dem 21 Häfen angelaufen werden. Die Celebrity Silhouette, die erst in diesem Sommer fertiggestellt wird, die Celebrity Reflection und die Celebrity Equinox sowie die Celebrity Eclipse zählen zu den elegantesten Kreuzfahrtschiffen, die heute auf dem Wasser unterwegs sind. Alle wurden von der Papenburger Meyer Werft gebaut und werden das Karibik-Programm 2012/2013 bestreiten. Ende des nächsten Jahres komplettiert dann die Celebrity Reflection die Solstice Klasse. Celebrity Cruises, einst von Chandris, der griechischen Reederei, gegründet, hat mehr als 3,5 Milliarden amerikanische Dollar in die Klasse investiert. Heute gehört die Gesellschaft zur Royal Caribbean

Mehr erfahren

Kreuzfahrthafen Kiel: neue Parkplätze für Kreuzfahrtreisende

Das Rostocker Unternehmen „Parken und Meer" hat sein Angebot auf einen zusätzlichen Kreuzfahrthafen ausgeweitet und bietet nun auch in Kiel einen „Park + Ride“-Service für Kreuzfahrturlauber an.

Aufgrund der großen Nachfrage nach diesem Service und der steigenden Beliebtheit von und Teilnahme an Kreuzfahrten wird die Dienstleistung von „Parken und Meer“ nicht wie bislang nur in Warnemünde, sondern nun auch in Kiel angeboten. Im Zuge dieser Dienstleistung des Unternehmens stehen den Teilnehmern einer Kreuzfahrt Parkplätze zur Verfügung, die während der Dauer der Kreuzfahrt von Kameras und speziell ausgebildeten Sicherheitsleuten überwacht werden. Zudem ist die Parkfläche nicht für die Öffentlichkeit zugänglich und nur während der Zeit des Passagierwechsels geöffnet. Darüber hinaus bietet „Parken und Meer“ auch einen kostenlosen Shuttle-Service an, der die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe vom Parkplatz zum Schiff und nach der Reise wieder zurück bringt. Die

Mehr erfahren

Costa Kreuzfahrten tauft neues Kreuzfahrtschiff „Costa Favolosa“ in Triest

Costa Kreuzfahrten feiert am 2. Juli 2011 in Triest die Taufe seines neuen Flaggschiffes Costa Favolosa. Es ist das größte Kreuzfahrtschiff, das die italienische Flagge trägt und der 15. Luxusliner von Costa Crociere, eine der größten Kreuzfahrtreedereien in Europa.

Das Tourismusziel Triest als Ausgangspunkt für Kreuzfahrten hat Costa schon vor Jahren entdeckt. Selbst aus Norddeutschland gibt es regelmäßige Busverbindungen dorthin. Ausschlaggebend ist allerdings die Nähe zu Österreich. Mit der Taufe der Costa Favolosa will die italienische Kreuzfahrt-Reederei zum einen die italienische Nation ehren, die in diesem Jahr die 150. Wiederkehr der Vereinigung begeht und zum anderen soll die Anwesenheit der Reederei mit ihren Traumschiffen in Triest weiter ausgebaut werden. Das „Märchenschloss auf hoher See“ – so das Thema des neuen Schiffes – kann 3780 Gäste an Bord nehmen. Es ist damit nicht nur das größte Costa-Passagierschiff, es macht seinem Namen auch alle Ehre (Favolosa bedeutet Märchen). Wellness

Mehr erfahren