Posts nach Kategorien: Aktuelle Nachrichten

Ostsee-Kreuzfahrten liegen im Trend

Dass Kreuzfahrten auf der Ostsee immer beliebter werden, spiegelt sich vor allem in der 20-prozentigen Nachfragesteigerung im Jahre 2010 wider. Viele Traditions-Reedereien bieten bereits interessante Kreuzfahrt-Angebote für die Ostsee an, nun haben aber auch amerikanische Reedereien die Ostsee als Markt für sich entdeckt.

Der allgemeine Kreuzfahrt-Boom hat auch die Ostsee erreicht – den Beleg liefert die aktuell steigende Nachfrage für Kreuzfahrten auf der Ostsee. Ein Rückblick auf das Jahr 2010: Insgesamt waren rund 269.000 Deutsche verschiedenen Schiffen in der Ostsee unterwegs. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Steigerung der Passagierzahlen von rund 20 Prozent. Trotz des tendenziell eher schlechten Wetters bei solchen Ostsee-Kreuzfahrten halten sehen Reedereien und Tourismus-Manager vor allem in den vielen interessanten Anlaufzielen, wie z.B. Danzig, Stockholm oder auch St. Petersburg, den Grund für die steigende Nachfrage. Als Reaktion auf die steigende Nachfrage bieten nun viele Reiseveranstalter mehrtägige Kreuzfahrten auf der Ostsee an, darunter vor allem Traditions-Unternehmen. So verkehrt

Mehr erfahren

Neues Kreuzfahrtschiff von Oceania Cruises

Da immer mehr deutsche Reisende eine Kreuzfahrt buchen, bauen Reedereien ständig neue Schiffe um so das steigende Passagieraufkommen meistern zu können. Die Reederei Oceania Cruises schickt in diesem Jahr als erste Reederei ein neues Kreuzfahrtschiff in die Weltmeere.

Das neue Schiff der Reederei Oceania Cruises trägt den Namen „Marina“ und bietet Platz für 1.250 Personen, denen 629 Kabinen zur Verfügung stehen. Die Ausstattung des Schiffes ist eher edel gehalten. So zählen Marmor, Granit und Holz zu den am häufigsten verarbeiteten Materialien. Weitere Attraktionen auf dem Schiff sind Restaurants, Bars, musikalische Unterhaltung und Abendshows sowie ein Spa. Die „Marina“ wurde im Jahr 2009 erbaut und ist aktuell das größte und zugleich schnellste Schiff der Flotte von Oceania Cruises. Ihre Jungfernreise wird die „Marina“ am 22. Januar 2011 in Barcelona starten. Zielhafen der ersten Seereise des Schiffes wird Miami sein, wo am 4. Februar zu Ehren der „Marina“

Mehr erfahren