MSC Divina: neues Schiff der Reederei MSC Kreuzfahrten

Ab dem Frühjahr 2012 soll die MSC Divina, die der Baureihe der Fantasia-Klasse zugehörig ist, die Flotte von MSC verstärken. Die Taufe des Schiffes ist für das Frühjahr 2012 in Marseille vorgesehen.

Im Dienste von MSC Kreuzfahrten soll die unter der Flagge Panamas fahrende MSC Divina ab 2012 die Weltmeere befahren. Neben der neuesten, zur Verfügung stehenden Technik ist das Schiff bietet das Kreuzfahrtschiff seinen Passagieren eine gut abgestimmte Mischung aus Eleganz und hervorragendem Service.

Die 333 Meter lange und 38 Meter breite MSC Divina hat eine Tonnage von 133.500 Tonnen. Für die Unterbringung der Passagiere stehen an Bord 1.673 Kabinen zur Verfügung, von denen 43 behindertengerecht ausgebaut sind. Mit ihren Maßen bietet die MSC Divina Platz für 3.959 Reisende, die von einer 1.325-köpfigen Crew umsorgt werden.

Der öffentliche Bereich des Kreuzfahrtschiffes umfasst eine Fläche von 27.000 Quadratmetern. Neben fünf Restaurants, diversen Bars, Pools und mehreren Jacuzzis, verfügt die MSC Divina auch über einen gesonderten Bereich, der für die Kinder der Reisenden vorgesehen ist. Als besondere Attraktionen zur Freizeitgestaltung an Bord stehen ein Formel 1- Simulator sowie ein 4D-Kino bereit.

Wie schon auf den anderen Schiffen der Fantasia-Klasse der Reederei MSC, darf auch auf der MSC Divina der exklusive Yacht Club nicht fehlen. In diesem werden den Gästen der ersten Klasse unter anderem große Suiten und ein Butler-Service geboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.