Mallorca trifft Malta – Mediterrane Erlebnisse auf der Mein Schiff 3

Frühlingsgefühle erweckt jetzt schon das Reiseangebot für das Frühjahr 2015. e-hoi präsentiert Ihnen ein ganz besonders verlockendes Reiseziel für den Frühling: Das Mittelmeer! Erleben Sie auf der Mein Schiff 3 ein sommerliches Ambiente und das Anfang April.

Korsika

In Kooperation mit TUI Cruises hat sich der Kreuzfahrtspezialist etwas Besonderes für Ihre Osterferien einfallen lassen. Wie wäre es mit einer mediterranen Reise von Mallorca bis nach Malta, auf der die Frühlingsgefühle gleich in vorsommerliche Leichtigkeit übergehen? Ab nur 1.149 Euro entspannen Sie 8 Tage an Bord der Mein Schiff 3, die Sie vom Palma de Mallorca bis nach Valletta bringt. Gut ausgestattet verspricht Ihnen das Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises alle Annehmlichkeiten, die man sich auf einer Reise auf See wünscht. Im Mittelpunkt stehen jedoch natürlich die Mittelmeerhäfen, die auf der achttägigen Kreuzfahrt angelaufen werden & mediterrane Erlebnisse garantieren.

Kulturprogramm am Anreisetag und Wohlfühl-Momente an Bord

Bereits früh morgens am 12. April 2015 geht Ihr Non-Stop-Flug nach Palma de Mallorca. Damit Sie sich in der Zeit zwischen Ankunft und Einschiffung in der schönen Hauptstadt der Baleareninsel jedoch nicht langweilen, hat e-hoi eine aufregende Stadtrundfahrt für alle e-hoi Gäste organisiert, um Ihnen die Geheimnisse der Stadt näherzubringenPalma de Mallorca. Nach dieser gemütlichen Rundfahrt steht auch schon der Check-In auf der Mein Schiff 3 von TUI Cruises an, die daraufhin in See sticht. Kreuzfahrtriesen von TUI Cruises werden gerne auch „Wohlfühl-Schiffe“ genannt. Während Sie den ersten Tag Ihrer Kreuzfahrt auf See verbringen, erfahren Sie auch, weshalb. Entspannen Sie im SPA & Meer Bereich, oder machen Sie es sich auf einer der Liegen am Außendeck bequem. Abends sorgt ein umfangreiches Entertainment-Programm für Unterhaltung und während Sie friedlich in Ihrer komfortablen Kabine schlafen, steuern Sie geradewegs auf Toulon zu.

Spannende Mittelmeerhäfen

Die südfranzösische Hafenstadt Toulon als erste Station Ihrer Reise besticht durch ihr historisches und pompöses Stadtbild, das viele Gäste immer wieder als eine Mischung aus NizzaToulon und Paris beschreiben. Während einem individuellen Besuch der Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Place Raimu mit der Oper oder der Kathedrale Sainte-Marie de la Seds lernen Sie das französische Savoir Vivre kennen. Dieses wird auch im korsischen Ajaccio versprüht, das die Mein Schiff 3 am nächsten Tag erreicht. Kreuzfahrtteilnehmer lieben die kleine Hauptstadt der französischen Insel Korsika mit ihren vielen kleinen Gassen und bunten Häusern. Berühmtheit erlangte die Stadt vor allem als Geburtsort des selbsternannten französischen Kaisers Napoleon Bonaparte, zu dessen Ehren ein Museum errichtet wurde, welches Sie bei Ihrem Stopp besichtigen können, bevor die Fahrt weiter geht Richtung Italien. Dort angelangt liegen Sie zuerst in Civitavecchia vor Anker, um von hier aus das ca. eine Stunde entfernte Rom zu besuchen. Die Ewige Stadt beeindruckt Kreuzfahrer und alle anderen Reisenden immer wieder aufgrund Ihrer Historie und den unzähligen sehenswerten Bauwerken. Die Engelsburg ist genauso empfehlenswert, wie der Vatikan mitsamt des Petersdoms, wo jährlich Millionen Pilger aus aller Welt hinströmen. Am Abend verlassen Sie RomRom Kolosseum schließlich wieder, um sich auf den Weg nach Salerno zu machen, dass Sie nach einer entspannten Nacht in Ihrer Kabine erreichen. Die mittelgroße Stadt befindet sich im Süden Italiens und besticht ebenfalls mit diversen historischen Bauwerken, darunter beispielsweise das Castello di Arechi, das teilweise sogar noch aus normannischer Zeit stammt. Hier können Sie es sich in einem Café an den vielen Piazzi gemütlich machen und das lebendige Treiben der italienischen Bewohner beobachten. Nach einem Tag auf See heißt es das letzte Mal „Land in Sicht“. Vor der Mein Schiff 3 erstreckt sich Malta, eine der südlichsten Inseln Europas. Die Hauptstadt Valletta soll Endstation Ihrer achttägigen Mittelmeerreise sein. Die flächenmäßig kleinste Hauptstadt eines EU-Staates schließt Ihren Kultururlaub auf dem Mittelmeer gebührend ab. Hier wartet bereits Ihr Flieger auf Sie und bringt Sie mitsamt Ihren schönsten Urlaubserinnerungen wieder in die Heimat zurück.

Routenverlauf:

  • Valletta12.04. Linienflug nach Palma de Mallorca (Mallorca), Spanien; Stadtrundfahrt und Einschiffung 21 h
  • 13.04. Auf See
  • 14.04. Toulon, Frankreich
  • 15.04. Ajaccio (Korsika), Frankreich
  • 16.04. Civitavecchia (Rom), Italien
  • 17.04. Salerno, Italien
  • 18.04. Auf See
  • 19.04. Valletta, Malta; Ausschiffung, Transfer, Rückflug und Ankunft in Frankfurt

Inklusivleistungen im Überblick

Die Reise zu den wunderschönen, mediterranen Mittelmeerhäfen dauert insgesamt 8 Tage und findet zwischem dem 12.04. und 19.04.2015 statt. Das Beste daran: Sie ist bereits ab 1.149 Euro bei e-hoi buchbar. Als e-hoi Kunde genießen Sie bei dieser Kreuzfahrt einige Vorteile, die bereits im Reisepreis inbegriffen sind:Mein Schiff 3

  • Linienflug mit Condor und Lufthansa ab/bis Frankfurt
  • Stadtrundfahrt Palma de Mallorca
  • Alle Transfers
  • Kreuzfahrt inkl. Premium Alles inklusive, Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtungen
  • Hafengebühren, Steuern und Treibstoffzuschläge

Dank toller Angebote für den Winter ist es auch gar nicht mehr lange, bis Ihre Traumkreuzfahrt mit der Mein Schiff 3 startet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.