Auf Kreuzfahrt mit den Kids: Spannende Sommerferien für Familien auf hoher See

Wo gibt es den größten Fun an Bord? Welche Schiffe haben die attraktivsten Preise für Familien? Wer die kommenden Sommerferien gemeinsam mit seinen Kids auf hoher See verbringen möchte, kann sich auf ein großes Angebot freuen. Eine altersgerechte Kinderbetreuung mit vielfältigem Unterhaltungsprogramm, Kinderpools, Spezialmenüs oder Babysitter-Service gehören mittlerweile zum Standard. Auch Preisnachlässe für die Kleinen gibt es auf vielen Schiffen. Einige Reedereien zeigen sich bei der Preisgestaltung besonders familienfreundlich und lassen Kinder in der Kabine der Eltern kostenlos mitreisen.

Der Kreuzfahrten-Spezialist e-hoi empfiehlt Eltern, sich gezielt über die jeweiligen Serviceleistungen und Buchungsrabatte für Kinder zu informieren, um das optimale Schiff für den Urlaub zu finden. Beim Online-Experten können sich Reisende ausführlich zu Familien-Kreuzfahrten beraten lassen. Aktuelle Empfehlungen zum Thema mit entsprechender Preisberechnung hat e-hoi unter http://www.e-hoi.de/familienkreuzfahrten.html zusammengestellt. Für Fragen steht ein spezielles Service-Team auch am Wochenende unter der telefonischen Hotline 069 20 456 846 zur Verfügung.

 Zwei aktuelle Kreuzfahrt-Tipps für Familien:

 Abenteuerpark auf dem Wasser – Mit der MSC Preziosa von Italien bis nach Tunesien

MSC-Preziosa_WasserparkAuf der nagelneuen MSC Preziosa finden Kinder ein echtes Ferienparadies. Auf dem Kreuzfahrtschiff mit seinen 18 Decks, das gerade erst zu seiner Jungfernfahrt aufbrach, können es sich Familien so richtig gut gehen lassen. Die Kids werden die Zeit an Bord wohl am liebsten im Wasserabenteuerpark verbringen, dessen Highlight eine spektakuläre 120 Meter langen Rutsche ist. Aber auch der Formel 1-Simulator und ein 4D-Kino dürften beim Nachwuchs gut ankommen. Im Kinderclub erwarten die Betreuer ihre kleinen Gäste jeden Tag mit neuen Ideen. Teenager, die abends gerne weit weg von den Eltern bei cooler Musik feiern möchten, können sich ebenfalls freuen. Für sie gibt es eine eigene Disco. Derweil sollten die Eltern die Gelegenheit nutzen, um sich im großen Spa- und Fitness-Bereich der MSC Preziosa vom Alltagsstress zu erholen. Eine besonders komfortable Reisemöglichkeit bietet übrigens der MSC Yacht Club mit luxuriösen Suiten und privatem Zugang zur Observation Lounge mit Meerblick. Massagen oder Gesichtsbehandlungen können Gäste des Yachtclubs direkt auf ihrer persönlichen Sonnenliege genießen.

In den Sommerferien ist die MSC Preziosa im Mittelmeer unterwegs. Die achttägige Kreuzfahrt, die im Juni, Juli und August 2013 wöchentlich stattfindet, beginnt und endet in Genua. Sie führt über Neapel, Messina und La Goulette in Tunesien bis nach Barcelona und Marseille. Die Eltern zahlen pro Person ab 719 Euro in der Innenkabine. Für Kinder bis 17 Jahren, die in der Kabine der Eltern mitreisen, gilt ein Festpreis von 119 Euro.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/10ZwdWQ

Seeräuber-Partys und Fußball-Camps – Mein Schiff 2 lässt Kinderherzen höher schlagen

Mein-Schiff-2Fußball spielen – auf dem Meer und an Land. Für kleine Nachwuchskicker hat TUI Cruises dieses Jahr ein verlockendes Sommerferienprogramm aufgelegt. Auf einigen Kreuzfahrten werden die Nachwuchstrainer des FC St. Pauli den kleinen Gästen Techniken und Tricks beibringen. Ganz im Zeichen der Piraten steht dagegen der Kids-Club „Insel der Seeräuber“. Eltern können ihre Kinder dort in die Hände gut ausgebildeter Betreuer geben, die sie mit spannenden Spielen und Workshops aber auch bei eigens veranstalteten Landausflügen unterhalten. Echte Capt’n Sharky-Bettwäsche dürfte dafür sorgen, dass die Kleinen nachts von der persönlichen Schatzinsel träumen. Auch für Teenager gibt es keinen Grund, sich zu langweilen. In der Teenslounge ist elternfreie Zone. Spielkonsolen und Sportsimulationen sorgen für Spaß. Sportbegeisterte Erwachsene, die das tägliche Laufen nicht missen möchten, finden neben einem Spa- und Kardio-Center mit großen Panoramafenstern auch einen speziellen Jogging-Bereich. Auf dem „Wohlfühlschiff“ von TUI Cruises gilt zudem das sogenannte Premium Alles Inklusive-Konzept, so dass fast alle Speisen und Getränke in den verschiedenen Restaurants, der Zutritt zum Spa und viele Gesundheits- und Sportangebote im Preis inbegriffen sind.

Im Sommer legt Mein Schiff 2 in Malta ab, um Kurs auf Dubrovnik, Kotor in Montenegro sowie Bari und Korfu zu nehmen. Die Kreuzfahrt, die zum Beispiel vom 14. bis 21. Juli und vom 11. bis 18. August 2013 stattfindet, ist ab 1.289 Euro pro Person in der Innenkabine buchbar. Kinder bis 14 Jahren reisen in der Kabine der Eltern kostenlos mit.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/17hxFWF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.