Transatlantik-Kreuzfahrten für 2012 / 2013 – Neue Reisepakete inklusive Flug

Freiheitsstatue und Skyline von Manhattan - eine Kreuzfahrt über den Atlantik verbinden die meisten Reisenden automatisch mit New York. Traditionell sind die großen Hochseeschiffe im Herbst und Frühjahr auf der Route zwischen den Kontinenten unterwegs. Wer bei einer der nächsten Überfahrten dabei sein möchte, aber nicht Big Apple sondern ein tropisches Ziel vor Augen hat, kann sich fast bis ans Ende der Welt begeben und von dort aus Richtung Hamburg oder Kiel ablegen.

Die steigende Beliebtheit ein- oder mehrwöchiger Transatlantikreisen hat bei den Reedereien zu einem Ausbau des Angebotes zwischen der Alten und der Neuen Welt geführt. Kreuzfahrer profitieren nicht nur von den unterschiedlichen Zielen sondern auch vom Preisvergleich bei ähnlichen Routen. Für Online-Bucher, die nach Reisepaketen inklusive Flügen suchen, hat der Internet-Spezialist e-hoi einige Empfehlungen:

Von Europa in den Sunshine State

Florida gehört zu den Top-Destinationen für sonnenhungrige Europäer. Die Passagiere, die im September 2012 in Kopenhagen an Bord der Norwegian Sun gehen, nehmen Kurs auf den Sunshine State, dürfen sich aber zunächst über ein portugiesisches Intermezzo freuen. Immerhin liegt mit Lissabon eine der schönsten europäischen Hafenstädte auf ihrer Route. Auch die Insel Madeira werden sie besuchen, bevor sie nach gut zwei Wochen in Miami einlaufen. Die Kreuzfahrt vom 30.9 bis 15.10. ist inklusive Flügen ab 999 Euro bei e-hoi buchbar.

Etwas weiter südlich startet die Kreuzfahrt der Norwegian Epic nach Miami. Sie lichtet in Barcelona die Anker und dürfte eine Option für Reisende sein, die ein ausgefallenes Unterhaltungsprogramm auf See schätzen. Das Schiff ist für seine abendlichen Shows der Extra-Klasse bekannt. Im Herbst wird die „Blue Man Group“ dabei sein. Gourmets werden die 15 Tage nutzen, um die beachtliche Auswahl an Restaurants zu testen. Das Paket von e-hoi für die Reise vom 21.10 bis 4.11. 2012 kostet inklusive Flügen ab 1.119 Euro in der Innenkabine. Eine Balkonkabine ist schon für 1.359 Euro buchbar.

Von Südamerika nach Norddeutschland

Auf eine fast 500-jährige Geschichte kann die brasilianische Metropole Sao Paolo mittlerweile zurückblicken. Die ersten Seefahrer benötigten Monate, um in diese Region der Neuen Welt vorzustoßen. Im Frühjahr 2013 erwartet die MSC Magnifica ihre Passagiere in Santos, dem Hafen der Stadt. Sie fliegen am 26. März von Frankfurt direkt nach Brasilien, um dann in 21 Tagen den Seeweg Richtung Deutschland zurückzulegen. Bevor sie am 15. April die Hansestadt Hamburg in Empfang nimmt, liegen einige Destinationen auf der Strecke: zum Beispiel Rio de Janeiro und Salvador de Bahia, aber auch Lanzarote, Cádiz und Dover. Das Reisepaket inklusive Flug nach Sao Paolo hat e-hoi ab 1.799 Euro im Programm.

Auch die MSC Musica geht im Frühjahr 2013 auf eine weite Reise. Buenos Aires und Kiel – das sind der Start- und Zielhafen dieser Kreuzfahrt. Zwei Städte, die tausende von Seemeilen voneinander entfernt liegen und unterschiedlicher nicht sein könnten. Für diese außergewöhnliche Route hat e-hoi ein Arrangement aufgelegt, das neben dem Flug auch ein Vorprogramm in der argentinischen Hauptstadt umfasst. Zwei Tage haben die Passagiere Zeit, um das Flair der südamerikanischen Metropole kennen zu lernen. Dann gehen Sie an Bord und nehmen Kurs auf Rio de Janeiro. In Lissabon, im spanischen Vigo, im französischen Le Havre und im englischen Dover können sie Landausflüge machen. Die Zeit auf See gestaltet sich abwechslungsreich und auch durchaus feierlich: Der Kapitän lädt zum Empfang und zu einem Gala-Dinner. Abendgarderobe darf also gerne eingepackt werden. Nicht Manhattan sondern die „Skyline“ von Kiel taucht nach 24 Tagen am Horizont auf – sweet home! Ab 1.949 Euro ist dieses Kreuzfahrt-Erlebnis vom 2. bis 25.4.2013 bei e-hoi zu buchen – inklusive Flug nach Buenos Aires, zwei Übernachtungen im First Class Hotel, Stadtrundfahrt und Ausflug zum Tigre Delta.

Alle Transatlantik-Reisen, die im Herbst 2012 und im Frühjahr 2013 stattfinden, sind unter www.e-hoi.de abrufbar und buchbar. Für weitere Fragen steht das e-hoi Service-Team auch am Wochenende unter der telefonischen Hotline 069 20 456 846 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.