Auf Transatlantik Kreuzfahrt zwischen den Kontinenten

Passagiere, die eine Transatlantik-Kreuzfahrt mit e-hoi buchen, können sich auf ein einzigartiges Erlebnis freuen. Außergewöhnliche Strecken und Schiffe der besonderen Art machen Touren über den „großen Teich“ unvergesslich.

Der Reiseveranstalter e-hoi hat seinen Kunden auch für das Jahr 2012 ein fantastisches Transatlantik-Programm geschnürt. Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe brechen Jahr für Jahr im Frühjahr und im Herbst zu ihren eindrucksvollen Transatlantik-Seereisen auf. Fahrten von Hamburg nach New York sind ebenso möglich wie von Florida nach Spanien oder von Brasilien nach Lissabon. Der Online-Spezialist e-hoi verführt seine Kunden mit besonders attraktiven Preisen. Im April 2012 geht es mit der „Adventure of the Seas“ von San Juan nach Malaga. Die Kabine ist bereits ab 475 Euro buchbar. Bei e-hoi verstehen sich die Reisepreise inklusive Flug.

Am 04. Januar 2012 startet eine Transatlantik Kreuzfahrt von der Karibik aus zum berühmten „Kap der Guten Hoffnung“ in Südafrika. Die Luxusjacht „Seabourn Quest“ kann 450 Gäste befördern und nimmt in Fort Lauderdale Kurs auf die Karibik, bevor es weiter nach Brasilien geht. Die spektakulärsten Etappenziele auf dem Weg nach Afrika sind unter anderem Barbados, Rio de Janeiro sowie Salvador de Bahia. Am 03. Februar 2012 wird die Jacht an ihrem Zielort Kapstadt einlaufen. Der Reisepreis, inklusive Flüge, beläuft sich bei e-hoi ab 5.899 Euro.

Eine Kreuzfahrt Transatlantik bietet auch die „Jewel of the Seas“. Sie fährt vom 31.08.2012 bis zum 19.09.2012 vom „Old Empire“ bis nach Boston. Während dieser Kreuzfahrt kommen vor allem Naturliebhaber auf ihre Kosten. Die Küste von England, Irland sowie Neufundland sind die Höhepunkte dieser Reise. Dieses Angebot ist ab 1.649 Euro buchbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.