Norwegian Cruise Line tauscht im Oktober 2012 Schiffe aus

Im Oktober 2012 werden zwei Kreuzfahrtschiffe von NCL ausgetauscht. Grund für den Austausch sind neue Charterverträge.

Die Norwegian Cruise Line wird im Oktober 2012 die Norwegian Pearl und die Norwegian Jewel tauschen. Grund für den Austausch sind nach Angaben der Reederei neue Charterverträge. Ab dem 21. Oktober 2012 wird die Norwegian Pearl die Fahrten der Norwegian Jewel übernehmen. Abfahrtshafen ist für die Norwegian Pearl dann bis zum 14. April 2013 der Hafen in Miami. Die Norwegian Jewel wird ihre Fahrten ab dem 14. Oktober 2012 im Hafen von New York beginnen.

Da es sich bei den beiden Schiffen um Schwesternschiffe handelt, wird es nach Auskunft von NCL keine großen Änderungen in den Angeboten geben. Sowohl die Ausstattung in den Kabinen als auch die öffentlichen Bereiche der Schiffe sind fast gleich. Die Passagiere werden in die Kabinenkategorie umgebucht, die sie für ihre Reise ausgewählt haben. Für den Fall, dass die Umbuchung der Kabine in die gewünschte Kategorie nicht möglich ist, erhalten die Passagiere eine Kabine in der nächst höheren Kategorie.

Norwegian Cruise Line teilte des Weiteren mit, dass die für den 21. und 28. Oktober 2012 geplanten Kreuzfahrten mit einer Dauer von sieben Nächten ab dem Hafen von Miami auf Grund der neuen Charterverträge nicht stattfinden können. Passagiere, die eine dieser beiden Kreuzfahrten gebucht haben, können dafür zum Reisepreis dieser Fahrten eine andere Kreuzfahrt auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.