Princess Cruises: Kreuzfahrten nach Australien und Neuseeland

In der Saison 2012/2013 werden vier Kreuzfahrtschiffe der Reederei Princess Cruises an der Küste von Australien und Neuseeland unterwegs sein.

Kreuzfahrtschiff Princess SunPrincess Cruises gehört zu den amerikanischen Kreuzfahrtreedereien. 16 Kreuzfahrtschiffe gehören zu ihrer Flotte, die die Kreuzfahrtteilnehmer zu den verschiedensten Orten bringen. Für die Saison 2012/2013 hat das Unternehmen nun seine neuen Kreuzfahrtangebote bekannt gegeben. Die Reederei überrascht dabei mit einer besonderen Kreuzfahrt im November 2012. Die Dawn Princess wird von Sydney starten und den Passagieren auf ihrer Fahrt nach Brisbane die Gelegenheit geben, die zu diesem Zeitpunkt stattfindende Sonnenfinsternis zu genießen.

Bei den neuen Kreuzfahrtangeboten der Reederei tritt besonders der fünfte Kontinent in den Vordergrund. Vier Kreuzfahrtschiffe von Princess Cruises werden in der neuen Saison Fahrten nach Australien und Neuseeland unternehmen. Die Reederei hat acht Fahrtrouten für diese Gebiete eingeplant. Insgesamt 40 Kreuzfahrten wird es auf diesen Routen geben. Eines der Schiffe wird die Sea Princess sein, die Platz für rund 2.000 Passagiere hat. Sie wird in Sydney zu einer 33-tägigen Kreuzfahrt aufbrechen und ihre Gäste an der australischen und neuseeländischen Küste entlang führen. Des Weiteren wird es im australischen und neuseeländischen Gebiet Kreuzfahrten mit einer Reisedauer von 14 Tagen geben. Bei diesen Reisen sind Aufenthalte an Land eingeplant, die vier bis sieben Tage dauern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.