Princess Cruises: umfangreiches Angebot an Hawaii-Kreuzfahrten

Das Kreuzfahrtunternehmen Princess Cruises bietet ab September 2011 mehr als 50 Kreuzfahrten in Hawaii an.

Die Inselkette Hawaii, zu der 137 Inseln gehören, liegt im Pazifischen Ozean. Freundliche Bewohner der Inseln laden Gäste zum Verweilen und Erholen ein. Diese herzliche und entgegenkommende Art der Inselbewohner wird auch als „Aloha-Spirit“ bezeichnet und dient als Vorlage für das Kreuzfahrtunternehmen Princess Cruises.

Vier Schiffe des Unternehmens werden in der neuen Saison, die Ende September 2011 beginnt, mehr als 50 Kreuzfahrten unter dem Motto „Aloha-Spirit“ unternehmen. Die Hawaii-Kreuzfahrten beginnen mit den Schiffen Golden Princess und Sapphire Princess an der Westküste der USA in Los Angeles. Von San Francisco aus fährt das Kreuzfahrtschiff Sea Princess. Die Hawaii-Kreuzfahrten dauern rund zwei Wochen und führen zu den vier größten Inseln Hawaiis.

Zusätzlich zu diesen Kreuzfahrten bietet Princess Cruises auf der Ocean Princess eine weitere Route an. Dieses Schiff wird auf einer 29-tägigen Reise auch Bora Bora, Tahiti und Moorea anfahren. Die Gäste der Hawaii-Kreuzfahrten werden mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Dazu zählen unter anderem Sprachkurse und Hulaunterricht. Des Weiteren erhalten die Urlauber auch die Möglichkeit, an Bord der vier Princess-Schiffe am Unterricht mit der Ukulele teilzunehmen. Neben typischen Gerichten und Getränken Hawaiis erwarten die Kreuzfahrtteilnehmer auch Kinofilme und musikalische Darbietungen. Zudem werden auf den Schiffen hawaiianische Handwerksbräuche dargeboten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.