Royal Princess bietet viele Besonderheiten

Die neue Royal Princess der Reederei Princess Cruises wird ab 2013 den Passagieren einen Seawalk bieten, eine Art gläserne Plattform mit einem Steg. Vom Seawalk wird den Gästen eine grandiose Aussicht auf den Ozean geboten.

Der Markt für Kreuzfahrt ist in ständiger Bewegung und die Akteure bieten ihren Gästen immer wieder neue Attraktionen an. Auch die Reederei Princess Cruises macht da keine Ausnahme. Ab 2013 wird die neue Royal Princess für die Reederei die Meere befahren. Das Schiff wird mit einer ganzen Reihe von Besonderheiten ausgestattet sein. Der Megaliner einer der größten Reedereien der Welt wird über ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm und viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung verfügen. Spektakulär ist dabei der Seawalk, der den Gästen ein ganz besonderes Erlebnis liefern wird. Das allseitig gläserne Konstrukt ragt über das Meer hinaus und bietet den 3.600 Passagieren des Schiffes einen Blick auf den Ozean, der in dieser Form einmalig ist.

Mit verschiedenen Ausstattungen versuchen die großen Kreuzfahrtreedereien, sich voneinander abzuheben. Mit AIDA Kreuzfahrten lässt sich auf hoher See ein Brauhaus besuchen, die Reederei Royal Caribbean hält für die Gäste eine Kletterwand bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.