Crystal Cruises ändert Route für Crystal Serenity

Crystal Cruises ändert für das Kreuzfahrtschiff Crystal Serenity die Fahrpläne für Dezember 2012.

Im Dezember 2011 wird das Kreuzfahrtschiff Crystal Serenity planmäßig in der Karibik unterwegs sein. Für das Jahr 2012 kündigte die Schifffahrtsgesellschaft Crystal Cruises nun Fahrplanänderungen an. Die Fahrt des Kreuzfahrtschiffes Crystal Serenity wird nach den Änderungen im Dezember des nächsten Jahres nicht nach Israel gehen. Vielmehr sieht das Unternehmen einen erhöhten Bedarf an Kreuzfahrten in Nordamerika. Diese erhöhte Nachfrage würde sich besonders zu Weihnachten bemerkbar machen. Ein weiterer Grund für die Fahrplanänderungen könnten auch die Unruhen im Nahen Osten sein. Vermutlich machen sich die Auswirkungen besonders bei Kreuzfahrten in die sonst bei Reisenden beliebten Länder wie Israel, Tunesien und Ägypten bemerkbar.

Im Jahr 2012 beendet die Crystal Serenity ihre Kreuzfahrten im Mittelmeer vier Wochen eher als die Kreuzfahrtgesellschaft ursprünglich geplant hatte. Das Kreuzfahrtschiff wird daher im Dezember 2012 nicht die Städte Beirut, Damaskus, Alexandria und Ashdod anlaufen. Stattdessen beginnt die Crystal Serenity am 09. Dezember 2012 ihre Fahrt in Barcelona und führt sie bis zum 21. Dezember über den atlantischen Ozean nach Miami. Von dort wird sie in eine 14-tägige Weihnachtsfahrt starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.