Taufe der Seabourn Quest

Am 20. Juni 2011 soll die Seabourn Quest getauft werden. Hierzu wird von Seabourn in der spanischen Hafenstadt Barcelona ein Fest ausgerichtet. Das sechste Schiff aus der Flotte von Seabourn wird schon vor dem Tauftermin für Einsätze bereit sein.

Schon jetzt sind die letzten Handgriffe an der Seabourn Quest getätigt, bevor das Schiff in Barcelona getauft werden soll. Die Tage bis zum Tauftermin ließ man aber nicht ungenutzt verstreichen, sodass das noch namenlose Schiff zu zwei Kreuzfahrten ins Mittelmeer abgelegt hat, bevor die offiziellen Tauffeierlichkeiten beginnen.

Die erste Fahrt vom 9. Juni bis zum 12. Juni 2011 begann in Monte Carlo. Auf der kurzen Fahrt lief das Schiff unter anderem Livorno und Bonifacio an. Die zweite Vorpremiere begann am 12. Juni in Monte Carlo und endet am 20. Juni in Barcelona. Auf dieser neuntägigen Reise lief das Schiff auch Portofino, Cannes und Valencia an.

Nach den Tauffeierlichkeiten beginnt dann die offizielle Jungfernfahrt der Seabourn Quest. Diese startet in Barcelona im westlichen Mittelmeer und endet nach 14 Tagen in Piräus, dem Hafen von Athen im östlichen Mittelmeer. Auf dieser Kreuzfahrt werden unter anderem Cannes, Kreta und Mykonos angelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.