nicko tours erhält 2012 neues Schiff

Im nächsten Jahr soll die Flotte von nicko tours für die Flusskreuzfahrt auf der Donau um ein Schiff erweitert werden. nicko tours wird dann die Viktoria übernehmen, die zurzeit noch für Phoenix Reisen unterwegs ist.

nicko tours will mit dem übernommenen Schiff nur lange Fahrten auf der Donau, dem zweitlängsten Fluss Europas, unternehmen. Begründet wird dies mit der großen Nachfrage nach solchen Flusskreuzfahrten auf der Donau. Die Fahrten sollen im nächsten Jahr von Passau bis zum Delta der in das Schwarze Meer mündenden Donau führen.

Die Viktoria ist ein mit vier Decks ausgestattetes Schiff für die Flusskreuzfahrt. Das Schiff verfügt über 90 Doppelkabinen für die Gäste und ist so in der Lage, 180 Passagiere aufzunehmen. Die einzelnen Kabinen sind 16 Quadratmeter groß. Sie sind mit Doppelwänden ausgestattet, die zum Schutz vor Lärmbelästigungen dienen. Um das Wohl der Passagiere und um die Bedienung der 126 Meter langen Viktoria kümmert sich eine 40-köpfige Besatzung. Das Schiff verfügt über ein elegantes Design und großzügig gestaltete Aufenthaltsräume. Zum Relaxen bietet es den Gästen ein großes Sonnendeck sowie einen vollständig ausgestatteten Wellnessbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.