Kreuzfahrtbuchungen in Hamburg auf Rekordniveau

In Hamburg werden Kreuzfahrten immer beliebter - ein eindeutiger Beleg: für die Kreuzfahrtsaison des Jahres 2011 ist ein neuer Rekord an Buchungen zu verzeichnen.

Kreuzfahrt HamburgDie neue Kreuzfahrtsaison, welche in Hamburg am 11. März gestartet ist, scheint schon jetzt rekordverdächtig: So sollen bis zum Herbst mehr als 300.000 Touristen auf 111 Schiffen eine der faszinierenden Kreuzfahrten antreten. Auch bei Reederein, deren Schiffe den Hafen anlaufen, ist, von AIDA bis Celebrity Cruises, wieder alles dabei, was das Kreuzfahrer-Herz begehrt.

Schon in der Saison 2010 buchten 240.000 Reisende – und damit 85 Prozent mehr als im Vorjahr – eine Traumreise auf einem Kreuzfahrtschiff von Hamburg aus. Die aktuellen Zahlen belegen also, dass Hamburg als Kreuzfahrt-Hafen und Destination in Deutschland immer beliebter wird. Nur in Kiel werden mit 136 Schiffen und 400.000 Reisenden in dieser Saison noch mehr Kreuzfahrt-Urlauber erwartet. Der Rekordmonat des Jahres 2011 wird im Hambuger Hafen der Mai werden, da für diesen Monat insgesamt 36 Schiffe erwartet werden. Nach der Winterpause war in diesem Jahr die „AIDAcara“ das erste Schiff, welches den Hamburger Hafen anlief. Bezeichnend auch für den weiteren Verlauf der Saison, denn die häufigsten Besucher in der Hafencity werden die Kussmund-Kreuzfahrtschiffe von AIDA sein – ganze 45 Mal werden sie die Kreuzfahrt-Terminals und die Kaianlage in Altona ansteuern.

Realisieren lässt sich der große Zuwachs an Anläufen im Hamburger Hafen vor allem auch durch die Fertigstellung der Kaianlage in Altona als zusätzlicher Liegeplatz. Ein weiteres Highlight der Saison 2011, auf das man im Hafen der Hansestadt bereits mit freudiger Erwartung blickt, sind die Besuche der „Queen Mary 2“. Das Parade-Schiff der Cunard-Reederei, mit einer Länge von 345 Metern und einem Gewicht von 150.000 Tonnen der größte Besucher der Hansestadt, wird Hamburg circa 6 Mal anlaufen – erstmals am 4. Mai 2011. Glamouröse Tauffeiern stehen darüber hinaus bei „Mein Schiff 2“ von TUI Cruises und „Celebrity Silhouette“ von Celebrity Cruises an. Außerdem wird nach 30 Jahren auch die Kreuzfahrtlegende „Sea Could I“ in den Hamburger Hafen an der Elbe zurückkehren, was als Saison-Höhepunkt gesehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.