AIDA Themenreise „Leichter Leben“ startet mit Ilka Groenewold

AIDA möchte mit seinen Themenreisen unter der Überschrift „Leichter Leben“ gesundheitsbewusste Kunden ansprechen und setzt dabei auf professionelle Unterstützung aus der Sportwelt. Passend zum Thema startete nun die erste Kreuzfahrt pünktlich zum New York City Marathon.

Gesunde Küche auf der AIDAvita

AIDA erkennt den Trend der Zeit und setzt mit seinem „Leichter Leben“-Programm auf sportlichen Aktivurlaub und Workshops zum gesünderen Lebensstil.
Ilka Groenewold, die Läuferin des Jahres 2014 des deutschen Leichtathletik-Verbandes und Moderatorin, coacht auf der aktuell stattfindenden Transatlantik-Kreuzfahrt an Bord der AIDAvita mit ihrem professionellen Know-How sportinteressierte Gäste. Die Route startete in New York zeitgleich mit dem New York City Marathon. Ziel ist es, den Urlauber während der Reise zur Bewegung zu animieren. Auch in der Bordgastronomie findet sich das Thema „Leichter Leben“ wieder:

Alle Restaurants an Bord bieten bekömmliche und leichte Alternativen zur herkömmlichen Kost. Wer den gesünderen Lebensstil mit nach Hause nehmen will, kann in der „Leichter Leben“-Kochschule leckere Rezeptideen erlernen.

Auch im kommenden Jahr sind Transatlantik-Kreuzfahrten im Rahmen des „Leichter Leben“ – Programmes unter der Anleitung von prominenten Sportlegenden wie Heike Drechsler, „Weitspringerin des Jahrhunderts“, oder Birgit Fischer, beste Kanutin der Welt, geplant:

Leichter Leben auf dem Atlantik mit der AIDAdiva:

Leichter Leben in Nordeuropa mit der AIDAluna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.