Ein neuer Luxusliner für die Weltmeere: Am 12. Oktober geht die Celebrity Reflection auf Premierenfahrt

Ein 17 Quadratmeter großer Balkon mit einer über dem Meer schwebenden Tropendusche: In den Genuss dieses extravaganten Komforts werden Gäste kommen, die auf dem neuesten Luxusliner der Celebrity Flotte die riesige Reflection Suite beziehen. Sie trägt den Namen des gerade fertiggestellten Kreuzfahrtschiffes, das das fünfte und vorerst letzte der Solstice Klasse ist. Am 12. Oktober geht es von Amsterdam aus auf seine Premierenfahrt. Getauft wird es dann im Dezember in Florida. Bemerkenswert: Für die Champagner-Zeremonie in Miami setzt die Reederei nicht auf den üblichen Glamour, sondern unterstützt Projekte zum Thema Brustkrebs. Als Taufpaten wurden vier Mitarbeiterinnen ausgewählt, die selbst betroffen waren oder sich in diesem Bereich engagieren.

315 Meter lang ist die Celebrity Reflection und sie hat ihren Passagieren so einiges zu bieten. Im Hauptrestaurant ist der zweistöckige Turm des Designers Tihany mit über 480 verschiedenen Weinen ein echter Hingucker. Die große Rasenfläche auf dem obersten Deck und die exklusiven AquaClass-Kabinen mit eigenem Zugang zum Wellness-Bereich und privatem Restaurant sind wieder typischer Teil der Solstice Class-Ausstattung. Im Michael’s Club dürften sich Bierliebhaber wohlfühlen. Mehr als 50 Sorten werden auf dem Schiff ausgeschenkt.

In diesem Winter steht für die Celebrity Reflection die Karibik auf dem Programm. Ab dem Frühjahr 2013 wird sie im Mittelmeer unterwegs sein. Wer das nagelneue Schiff kennen lernen möchte, kann sich beim Kreuzfahrt-Experten e-hoi über die verschiedenen Routen und Angebote informieren. Der Online-Vermittler hat einige Tipps für die kommenden Monate herausgesucht:

Auf nach Puerto Rico – Durch die östliche Karibik

Nach der Taufe am 1. Dezember nimmt die Celebrity Reflection Kurs auf die tropischen Inselparadiese in der Karibik. Miami ist der Start- und Zielhafen. Puerto Rico, St. Maarten und St. Kitts gehören zu den Zielen. Auf der ersten Fahrt vom 8. bis 15.12. 2012 sind noch Kabinen ab 658 Euro pro Person frei. Diejenigen, die es nicht so eilig haben, können die achttägige Kreuzfahrt aber auch noch bis in den April 2013 buchen.

Weitere Informationen: http://bit.ly/OSHUOr

Von Messina bis Mykonos – Kreuzfahrt durchs Mittelmeer

Seereisende, die die vielen Facetten des Mittelmeers schätzen, sollten ab Mai 2013 auf der Reflection einchecken. Bis Oktober fährt das Schiff ausgewählte Regionen und Inseln in Italien, Griechenland und der Türkei an, darunter Sizilien, Mykonos, Santorin und Kusadasi (Ephesos). Die elftägigen Kreuzfahrten starten und enden in Civitavecchia und sind ab 1.229 Euro bei www.e-hoi.de buchbar.

Weitere Informationen: http://bit.ly/T4bj3F

Für Transatlantik-Fans – Spontane Reise über den „großen Teich“

Wer noch vor der offiziellen Taufe an Bord gehen möchte, sollte sich den 18. November 2012 als Reisedatum vormerken. Dann beginnt die Celebrity Reflection von Barcelona aus ihre Transatlantik-Fahrt, um genau am 1. Dezember pünktlich zu den Feierlichkeiten im Hafen von Miami einzulaufen. Malaga, Mallorca und Teneriffa liegen auf der Route, danach folgen sieben Seetage. Zeit genug also, um die vielen Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten auf den 13 Decks des Schiffes zu testen. Eine Teilnahme an der 14-tägigen Kreuzfahrt ist schon ab 721 Euro möglich.

Weitere Informationen: http://bit.ly/TuDq0U

Diese und alle weiteren Angebote auf der neuen Celebrity Reflection sind unter www.e-hoi.de abrufbar und buchbar. Für Fragen steht das e-hoi Service-Team auch am Wochenende unter der telefonischen Hotline 069 20 456 846 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.