Celebrity Cruises bietet neue Suiten

Die Gäste des neuen Kreuzfahrtschiffes Celebrity Reflection dürfen sich auf noch mehr Luxus an Bord freuen. Die Reederei Celebrity Cruises lässt derzeit in der Papenburger Meyer Werft das fünfte Schiff bauen und setzt dabei auf ein weiteres Deck und neue Suiten.

Im Oktober 2012 ist es so weit. Celebrity Cruises, eine Tochter von Royal Caribbean, bekommt luxuriösen Flottenzuwachs. Die “Solstice-Klasse“ erhält mit dem Neubau bereits ihr fünftes Schiff. Wenn die Celebrity Reflection im kommenden Herbst die Meyer Werft verlässt, wird sie mit einem Zusatzdeck und neuen Kategorien in den Suiten zu ihrer Jungfernfahrt von Amsterdam nach Barcelona auslaufen. Das neue Schiff bietet Passagieren mit gehobenen Ansprüchen viel Raum und Komfort.

Die „Signature Suiten“ bieten Platz für bis zu vier Personen. Sie verfügen über einen Wohnbereich von etwa 40 Quadratmetern und haben einen großzügigen Balkon von circa zehn Quadratmetern.
Die „Reflection Suite“ lässt mit einer Größe von rund 147 Quadratmetern keine Wünsche offen. Es gibt zwei Schlafzimmer sowie einen großen Balkon von 17 Quadratmetern. Dieser ist mit einer Badewanne unter freiem Himmel sowie einer Regendusche ausgestattet. In dieser exklusiven Suite können bis zu sechs Personen wohnen. In beiden Kategorien kümmert sich ein Butler um das Wohlergehen der Gäste.
Bewährt haben sich auch die Kabinen „Aqua Class“ auf den Schwesternschiffen. Deshalb wird es davon auch 34 Kabinen auf der Celebrity Reflection geben. Des Weiteren stehen den Passagieren 19 Kabinen in der „Concierge Class“, elf Innenkabinen und acht neue „Sky Suiten“ zur Verfügung.
Insgesamt bietet der Schiffsneubau über 1.515 komfortable Unterkünfte an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.