Viking Flusskreuzfahrten: sechs neue Flussschiffe

Viking River Cruises erweitert 2012 sein Angebot und schickt sechs neue Schiffe auf Flusskreuzfahrten.

Bis zum Jahr 2014 will Viking River Cruises sein Angebot für Flusskreuzfahrten durch zehn neue Kreuzfahrtschiffe erweitern. Überraschend teilte das Unternehmen nun mit, dass im Jahr 2012 statt der bisher vier geplanten Schiffe noch zwei weitere neue Kreuzfahrtschiffe zu Flusskreuzfahrten aufbrechen werden. Neben der Viking Idun, Viking Freya, Viking Odin und Viking Njord, deren Taufe im März 2012 stattfinden soll, werden auch die Viking Embla und die Viking Aegir ab dem nächsten Jahr Viking Flusskreuzfahrten unternehmen. Diese beiden Schiffe werden jedoch erst im Juli und August getauft.

Die neuen Schiffe der Viking River Cruises gehören zu den Longships, die im Vergleich zu den anderen Kreuzfahrtschiffen einige Änderungen vorweisen. Durch den Umbau des Korridors konnte Platz für Veranda-Suiten geschaffen werden. Jede der Veranda-Suiten verfügt über zwei Räume mit Wohn- und Schlafbereich sowie einer eigenen Veranda. Zudem wird es erstmals auf einem Viking Kreuzfahrtschiff Explorer-Suiten geben. Neu ist auch die Aquavit Terrasse, die bei jedem Wetter für gemütliche Stunden genutzt werden kann.

Das Kreuzfahrtunternehmen legt bei der Entwicklung seiner Schiffe für Viking Flusskreuzfahrten großen Wert auf ökologische Fortschritte. So sind die neuen Schiffe der Longship-Reihe mit Hybridmotoren und Solarzellen ausgestattet. An Bord der Schiffe befindet sich zudem ein Bio-Kräuter-Garten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.