AIDA Cruises bietet Kreuzfahrten über Weihnachten und Silvester

Mit AIDA Cruises können Urlauber eine Weihnachts-Kreuzfahrt unternehmen und die Feiertage unter Palmen verbringen.

Wer Weihnachten in warmen und sonnigen Gebieten verbringen möchte, kann mit den Kreuzfahrtschiffen von AIDA Cruises auf Fahrt gehen. Mit weihnachtlich geschmückten Kreuzfahrtschiffen und einem besonderen Weihnachtsprogramm des AIDA Showensembles will das Kreuzfahrtunternehmen diese Urlaubsfahrten zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Auch der Weihnachtsmann ist an Bord und überrascht die Kinder im Kids Club.

Das Kreuzfahrtunternehmen entführt seine Gäste in der kalten Jahreszeit mit der AIDAsol auf eine Weihnachts-Kreuzfahrt, die am 17. Dezember 2011 von Santa Cruz startet. Auf der 11-tägigen Kreuzfahrt an Weihnachten werden Zwischenstopps in Gran Canaria, La Palma, Funchal auf der Insel Madeira sowie in der marokkanischen Stadt Tanger eingelegt, bei denen die Passagiere traumhafte Ausflüge in die sonnigen Orte unternehmen können. Heiligabend verbringen die Gäste der Weihnachts-Kreuzfahrt in der spanischen Stadt Cádiz. Danach führt die Reise der AIDAsol die Passagiere nach Lanzarote und Fuerteventura, bevor das Schiff seine Fahrt im Hafen von Santa Cruz auf Teneriffa beendet.

Auch mit der AIDAblu schickt AIDA Cruises seine Gäste auf eine Kreuzfahrt an Weihnachten. Dieses Schiff führt seine Gäste ab 23. Dezember 2011 in den Orient. Die erste Nacht bleibt AIDAblu im Hafen von Dubai und fährt am 24. Dezember Richtung Muscat im Sultanat Oman. Über Abu Dhabi und Manama geht die Kreuzfahrt an Weihnachten auf der AIDAblu weiter und endet am 30. Dezember wieder in Dubai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.