Karibik Kreuzfahrten: Hurrikan erfordert Routenänderung

Sturm „Emily“ zwingt mehrere Schiffe auf ihren Kreuzfahrten in der Karibik ihre Route zu ändern.

Für das Jahr 2011 wurde das Auftreten besonders starker Hurrikane in der Karibik vorausgesagt. So ist es nicht verwunderlich, dass derzeit bereits der fünfte Sturm der Hurrikan-Saison über die Karibik zieht. Sturm „Emily“ zwingt dabei mehrere Schiffe die Routen für ihre Kreuzfahrten in der Karibik zu ändern. Von den Änderungen ist besonders die Insel St. Thomas betroffen, die in diesen Tagen von mehreren Schiffen angelaufen werden sollte.

Entsprechend den Mitteilungen wird es durch den Sturm für die Passagiere der Carnival Liberty und Carnival Dream während der Karibik Kreuzfahrten keinen Aufenthalt auf St. Thomas geben. Die beiden Schiffe werden stattdessen Grand Turk anlaufen. Auch für die Passagiere der Caribbean Princess fällt der Aufenthalt auf St. Thomas aus. Das Schiff blieb vorübergehend im Hafen von San Juan. Ebenfalls betroffen sind zwei Schiffe des Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean. Die Schiffe Freedom of the Seas und Oasis of the Seas werden neben St. Thomas auch St. Maarten nicht besuchen. Für die Passagiere der Freedom of the Seas wird es während ihrer Kreuzfahrt in der Karibik ersatzweise einen Aufenthalt auf Grand Cayman geben, bevor sie am Donnerstag auf Cozumel eintreffen.

Besonders hart trifft die Änderung der Karibik Kreuzfahrten die Reisenden auf der Oasis of the Seas. Das Schiff blieb am Montag und Dienstag auf See und wird ebenfalls am Donnerstag die Insel Cozumel anlaufen. Von dort wird es entsprechend des Reiseplanes seine Rückreise nach Fort Lauderdale antreten.

Ein Kommentar für “Karibik Kreuzfahrten: Hurrikan erfordert Routenänderung”

  1. Siegfried Ott

    Ich bin sehr enttäuscht ,das AIDA so gut abgeschnitten hat wie Mein Schiff. Das ZDF war nicht objektiv . Waren 5 mal mit Aida unterwegs. Mit mein Schiff 3 mal .schon beim 3mal bekamen wir ein Präsent . Das Essen rund um die Uhr ,Eisstand , kleine Speisen und Getränke . Buffet von früh bis spät ,Restaurant , Baars alles mit Getränke dies alles ohne Drängelei und nicht in 2 schichten. Die Kabinen hell und freundlich . Das alles hätte mehr erwähnt werden müssen. Das ist Urlaub von Anfang an und kein Stress beim Platz suchen und am Buffet . Für uns und vielen unserer Bekannten steht fest 1 mal mein-schiff—immer meins-schiff. Mein Schiff 10 Punkte AIDA 6 Punkte . Bitte weiter so

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.