NCL bietet Kanaren Kreuzfahrt auf der Norwegian Jade

Die Reederei Norwegian CruiseLine, kurz NCL genannt, ist seit nun mehr 44 Jahren erfolgreich auf dem Markt vertreten und hat ihren Sitz in Miami, Florida. Ab dem kommenden Winter können Urlauber mit der Norwegian Jade auch Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln genießen.

Das Mittelmeer, die Ostsee, die Karibik, Hawaii sowie Alaska und Kanada gehören unter anderem zu den Traumzielen der Reederei Norwegian Cruise Line. Im Winter 2011/2012 stehen bei der NCL interessante Veränderungen ins Haus. Die Norwegian Jade ist derzeit noch im Mittelmeer zu Hause, wird aber im Winter zu den Kanarischen Inseln verlagert.

Es werden noch einige Reisen, wie im Katalog ausgeschrieben, ab Rom stattfinden, bevor das Schiff, auf dem 2402 Passagiere die schönste Zeit des Jahres verbringen können, nach Barcelona verlagert wird.
Im Zeitraum vom 8.12.2011 bis zum 12.04.2012 wird die Norwegian Jade in zehn Tagen Kurs auf Funchal, Santa Cruz de Tenerife, Arrecife und Málaga nehmen. Für die Kreuzfahrten der Norwegian Cruise Line steht als Einstiegshafen neben Barcelona auch Málaga zur Verfügung.

Die 10-tägige Kanaren Kreuzfahrt auf der Norwegian Jade kann mit Flug ab Deutschland ab einem Preis von 549 Euro pro Person im Doppelzimmer gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.