Ein neues Flusskreuzfahrtschiff, das überzeugt: Die Amadeus Silver II

Eine moderne, helle Ausstattung, sehr geräumige Kabinen und wunderbare Ausblicke auf die Städte und Landschaften entlang der Ufer – das erwartet Sie bei einer Flusskreuzfahrt mit dem DERTOUR Schiff Amadeus Silver II. Die Reederei Lüftner Cruises ist ihrem Konzept für das Premium-Segment treu geblieben und verspricht eine erholsame Reise auf dem erst 2015 fertig gebauten Flusskreuzfahrtschiff.

Unser e-hoi-Experte Peter meldet sich dieses Mal nicht von einem der großen Hochseeschiffe, sondern von einem kleinen und charmanten Flussschiff, der Amadeus Silver II. Wobei die Bezeichnung „klein“ hier relativ ist. Stolze 135 m misst das Schiff und die Reederei Lüftner Cruises setzt hier konsequent ihre Ausrichtung im Premium-Segment fort.
 

 

Besonders hervorzuheben: Die geräumigen Kabinen

Die Kabinen an Bord der Amadeus Silver II sind noch einmal größer als an Bord des Schwesterschiffes Amadeus Silver, wo die Kabinen für ein Flusskreuzfahrtschiff bereits großzügig dimensioniert waren. Eine Suite mit Balkon auf dem neuen Schiff der Reederei Lüftner Cruises misst beispielsweise 26,4m², die Deluxe-2-Bett Kabine 17,5m². Hervorzuheben ist die halb absenkbare Panorama-Fensterfront der Kabinen auf dem Mozart- und Straussdeck mit herrlichem Ausblick.

Moderne Ausstattung in allen öffentlichen Bereichen

Bei den Ausflügen werden Sie garantiert nichts verpassen. Die Vorträge und Führungen werden über hochwertige Kopfhörer übertragen. Und falls es mal regnen sollte, gibt es für alle Regenschirme an Bord. Den perfekten Ausblick haben Sie vom Café Vienna oder auch von der Panorama-Bar aus. Auch die Freiluft-Lounge „River Terrace“ – der Außenbereich der Panorama-Bar – bietet freie Sicht auf den Fluss und seine Ufer mit sehenswerten Städten und schönen Naturlandschaften. Fahrräder können Sie für Ihre individuellen Touren direkt an Bord leihen.

Im Panorama Hauptrestaurant gibt es meist Salat und Suppe vom Buffet, während Hauptgang und Nachspeise am Tisch serviert werden. Mittags wartet in der Panorama-Bar ein „light Lunch“, bei dem Sie sich Kleinigkeiten vom Buffet nehmen können. Am Heck des Schiffes befindet sich der kleine, gemütliche Amadeus Club. Hier können Sie im Internet surfen, ein gutes Buch lesen oder einfach in Ruhe einen leckeren Kaffee trinken.

e-hoi-Experte Peter ist begeistert

Ein entspannter und absolut erholsamer Tag an Bord der Amadeus Silver II geht für unseren Kreuzfahrt-Experten zu Ende. Die Kombination aus interessanten Städten und unberührter Natur, die man an sich vorbeiziehen sieht, macht eine Flussreise aus. Aber natürlich auch die Qualität des schwimmenden Hotels. Und die passt auf der Amadeus Silver II: Viel Platz in den Kabinen und öffentlichen Bereichen, eine moderne Ausstattung – hier erleben Sie eine Flusskreuzfahrt auf höchstem Niveau. Eine Reise auf der Amadeus Silver II kann der e-hoi Experte deshalb ohne Einschränkungen empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.