Vom Single bis zum Luxus-Fan: Wie Kreuzfahrer ihre Wunschkabine finden – Reisevorschläge von e-hoi

Ob Luxussuiten, Wellness-Kabinen oder Single-Studios: Um ihre Gäste nach individuellen Ansprüchen und Wünschen unterzubringen, entwickeln die Reedereien immer neue Kabinen-Konzepte. So können sowohl Alleinreisende als auch Familien mittlerweile die passende Unterkunft an Bord buchen. Besondere Kabinen stehen auch Gästen mit speziellen Bedürfnissen, wie zum Beispiel Rollstuhlfahrern, zur Verfügung. Kreuzfahrer, die besonderen Wert auf die Unterbringung legen, sollten sich gut beraten lassen, um das passende Schiff und die richtige Kabinen-Kategorie zu finden. Das Expertenteam von e-hoi hat einige Vorschläge zusammengestellt:

Kabinen für Singles – Mit der Norwegian Breakaway in die Karibik

Norwegian-Breakaway_SingleKabineAlleinreisende müssen häufig länger suchen, um eine Kreuzfahrt mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Einzelkabinen an Bord sind immer noch selten, so dass Singles für eine Doppelkabine einen saftigen Zuschlag zahlen müssen – und der kann bei bis zu 100  Prozent des Reisepreises liegen. Eines der Schiffe, die Kabinen für Alleinreisende anbieten, ist die Norwegian Breakaway, die erst im April 2013 vom Stapel lief. Sie besitzt ca. 50 Studios, die  sowohl im Design als auch im Preis auf  Singles zugeschnitten sind. Diese befinden sich zudem in einem Bereich, der nur mit einer entsprechenden Schlüsselkarte zugänglich ist. Mittelpunkt ist die Studio Lounge, in der sich die Kreuzfahrer mit anderen Singles zu einem Cocktail oder Snack treffen können. Ein Schwarzes Brett wird für Verabredungen zu gemeinsamen Landgängen und anderen Aktivitäten genutzt. Wer in die Karibik reisen möchte, kann zum Beispiel in diesem Herbst an Bord der Norwegian Breakaway gehen und Kurs auf Florida und die Bahamas nehmen. Die achttägige Kreuzfahrt vom 27.10. bis 3.11.2013, die in New York beginnt und endet, kostet in der Single-Studiokabine nur 859 Euro. Flüge oder eine Reiseverlängerung zum Shoppen in Manhattan, bucht e-hoi auf Wunsch zu.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/10PUWhu

Kabinen für Wellness-Fans – Mit der Celebrity Solstice nach Australien

Celebrity-Solstice_AquaClasMassagen, Körperpeelings, Aromabäder und viel Entspannung: Kreuzfahrer, denen der Wellness-Faktor an Bord besonders wichtig ist, sollten sich eine Reise auf der Celebrity Solstice gönnen. Das Schiff verfügt nicht nur über einen beeindruckenden Spa-Bereich sondern hat zudem ein besonderes Kabinen-Konzept für Passagiere entwickelt, die auf hoher See echte Erholung für Körper und Seele suchen. Die exklusiven AquaClass-Kabinen punkten mit ganz eigenen Ausstattungsmerkmalen und Serviceleistungen. Sie bieten einen freien Zugang zum „AquaSpa Relaxation Room” und zum „Persian Garden”, einem exotischen Raum für Aromatherapie und Dampfanwendungen. Im privaten Restaurant Blu sind die AquaSpa-Gäste ganz unter sich. Auch die Kabinen sind kleine Wellness-Oasen. Wechselnde aromatische Düfte in den Räumen regen die Sinne an. Speziell gepolsterte Matratzen sorgen für guten Schlaf, Bademäntel, Hausschuhe und besondere Pflegeprodukte stehen bereit. Wasser, Hors d´oeuvres und eisgekühlter Tee werden jeden Tag neu gebracht.

Stressgeplagte, die von einer längeren Auszeit in diesem Ambiente träumen, können im November auf der Celebrity Solstice nach Australien reisen. 22 Tage dauert dieses Erlebnis, für das e-hoi ein eigenes Reisepaket aufgelegt hat. Von Auckland aus führt die Route des Schiffes zu den schönsten Städten und Regionen in Neuseeland und Australien. Zudem lernen die Kreuzfahrer im Rahmen eines Vor- und Nachprogramms die Metropolen Kuala Lumpur, Auckland und Sydney näher kennen. In der AquaClass-Außenkabine mit Balkon ist die Reise vom 11.11. bis 2.12.2013 ab 4.749 Euro pro Person zu buchen. Der Preis umfasst neben der Kreuzfahrt auch die Flüge Frankfurt-Kuala Lumpur-Auckland und Sydney-Kuala Lumpur-Frankfurt, sowie die Hotelübernachtungen und Stadtführungen bzw. Ausflüge in den drei Städten.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/14bn8y0

Luxus-Suiten für Anspruchsvolle – Mit der Marina durchs Mittelmeer

Marina_Oceania-SuiteDie Schiffe von Oceania Cruises stehen für Exklusivität. Italienischer Marmor, glänzendes Granit und dunkles Holz dominieren die Innenausstattung. Exquisite Eleganz will die Reederei ihren Gästen vor allem auch in den Kabinen bieten. So hat sie auf der Marina, die 2011 vom Stapel lief, eine besondere Kategorie eingeführt: Die Oceania Suite. Wer sich für diese Kabinenkategorie entscheidet, kann sich schon zu Beginn der Reise über einen bevorzugten Check-in freuen. Auf über 90 Quadratmeter haben die Gäste einen Schlaftrakt mit besonderen „Tranquility Betten“, deren Federkernmatratzen sich automatisch an die Körpertemperatur anpassen, ein Wohn- und Speisezimmer, einen begehbaren Kleiderschrank und eine großzügige Terrasse mit eigenem Jacuzzi. Ein Butler steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung und serviert abends auf Wunsch in der Suite ein mehrgängiges Dinner. Da die Kabinen auf dem obersten Deck liegen, können die Kreuzfahrer einen Panoramablick genießen und schon von weitem ihr nächstes Ziel sehen: zum Beispiel Monte Carlo, Palermo, Algier und Marseille. Das sind einige der Städte, die die Marina auf ihrer elftägigen Mittelmeerreise vom 10. bis 20.11. 2013 ansteuert. Die Kreuzfahrt von und bis Barcelona ist bei e-hoi in der Oceania Suite für 7.124 Euro pro Person zu buchen.

Weitere Infos unter: http://bit.ly/Zqci5r

Für Fragen steht das e-hoi Service-Team auch am Wochenende unter der telefonischen Hotline 069 20 456 846 zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.