Last Minute Kreuzfahrten: im Sommer 2012 locken Reedereien mit besonders attraktiven Preisen

Sechs Tage durch die Ostsee für 249 Euro, sieben Tage östliches Mittelmeer inklusive Flug ab 599 Euro: Wer sich in diesem Sommer kurzfristig für eine Kreuzfahrt entscheidet, wird belohnt. Um die letzten Kabinen an Bord zu füllen, gehen die Reedereien 2012 mit deutlich mehr Last Minute-Preisen auf den Markt.

Auch viele amerikanische Unternehmen haben ihre Angebote für europäische Destinationen aufgestockt. Davon profitieren vor allem Reiselustige, die eine Kreuzfahrt durch mediterrane Gefilde oder durch die Ostsee bzw. nach Nordland planen. Zügiges Buchen ist angeraten, da sich die Preise sehr schnell ändern können. Welche aktuellen Schnäppchen für die nächsten Wochen und Monate zu haben sind, ist bei e-hoi abrufbar. Der Internet-Spezialist hat unter dem Menüpunkt „Lastminute“ eine Datenbank eingerichtet, in der alle Angebote mit tagesaktueller Preisübersicht dargestellt werden. Online-Bucher können gezielt angeben, von welchem Hafen sie starten möchten, welche Schiffskategorie sie bevorzugen und welches Preislimit sie haben. Die Palette reicht von kurzfristigen Abfahrten innerhalb 14 Tagen bis zu Kreuzfahrtterminen in zwei Monaten. Einige Beispiele:

Große Erlebnisse für kleine Preise:

Die MSC Sinfonia ist derzeit im westlichen Mittelmeer unterwegs. Die achttägige Kreuzfahrt von und nach Genua führt über Italien nach Tunesien, Spanien und Frankreich. Vom 15. bis 22.Juni können Schnellbucher ab 279 Euro pro Person in der Innenkabine dabei sein.

Auch eine Kreuzfahrt auf der Crown Princess ist in diesem Sommer zu einem ausgesprochen attraktiven Preis-Leistungsverhältnis buchbar. Das Schiff der gehobenen Klasse fährt von Rom aus über Neapel nach Athen und zu den griechischen Inseln. Eine Außenkabine auf der Reise vom 23. bis 29. Juli gibt es bereits für 359 Euro pro Person.

Die Visions of the Sea hat die Ostsee im Programm. In sechs Tagen fährt sie von Oslo über Kopenhagen, Warnemünde und Visby nach Stockholm. Mitte Juni legt sie ab. Die Innenkabine kostet ab 249 Euro und die Außenkabine ab 299 Euro.

Last Minute-Kreuzfahrten inklusive Flug:

Online-Bucher, die nach Reisepaketen schauen, dürfen sich ebenfalls freuen. Für die Kreuzfahrt vom 7. bis 13. Juli auf der Norwegian Jade durch das östliche Mittelmeer hat e-hoi ein verlockendes Angebot inklusive Flug mit der Lufthansa geschnürt. Von Venedig aus geht die Route über Kroatien und Griechenland. Ab 599 Euro in der Innenkabine und ab 659 in der Außenkabine ist die Reise zu buchen.

Auch Kreuzfahrer mit besonders hohen Ansprüchen können durch kurzfristige Entscheidungen so manches sparen. Wer vom 15. bis 22. Juli noch nichts vor hat und Luxus auf Reisen schätzt, sollte auf der Azamara Quest einchecken. Das Deluxe-Schiff, das nur 700 Passagiere mitnimmt, setzt auf Qualität. Für die Kreuzfahrt von Athen nach Istanbul hat e-hoi ein eigenes Reisearrangement aufgelegt. Es kostet inklusive Flügen, Getränken zu den Mahlzeiten und Trinkgeldern ab 1.439 Euro.

Für Fans deutscher Schiffe:

Seereisenden, die gerne auf deutschsprachigen Schiffen über die Meere fahren und am liebsten von heimischen Häfen aus starten, empfiehlt e-hoi das Last Minute-Angebot auf der Princess Daphne. Sie legt Ende Juni in Kiel ab und nimmt die große Ostsee-Route mit Zielen in Polen, Russland und den baltischen Staaten sowie Finnland und Schweden. Die 12- tägige Kreuzfahrt geht am 29. Juni los und ist für 1.399 Euro zu buchen.

Ein Kommentar für “Last Minute Kreuzfahrten: im Sommer 2012 locken Reedereien mit besonders attraktiven Preisen”

  1. Rocko

    Auch wenn ich nicht der große Fan von Kreuzfahrten bin, eine Kreuzfahrt sollte jeder Mensch mal gemacht haben..sonst verpasst man echt etwas im Leben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.