TUI: günstige Flusskreuzfahrt zum Muttertag

Der bekannte Reiseveranstalter TUI bietet eine Muttertags-Überraschung: Flusskreuzfahrt pur heißt es für alle Mütter am 8. Mai 2011, denn diesen Tag nimmt sich TUI Flusskreuzfahrten zum Anlass günstige Kreuzfahrten bereitzustellen. Diesmal sind 36 ausgewählte Flussreisen um 25 Prozent ermäßigt.

Um von der Muttertagsaktion profitieren zu können, muss der Reisezeitraum für die TUI-Flussreise zwischen April und August 2011 liegen. Buchen kann man die Reiseangebote nur zwischen dem 18. April und dem 12. Mai 2011. Darum sollten alle, die ihre Mutter individuell beschenken möchten, möglichst schnell reagieren. Durchgeführt werden die Flusskreuzfahrten mit den gut ausgestatteten TUI-Schiffen TUI Sonata, TUI Maxima, TUI Mozart sowie auch den ganz neuen Schiffen TUI Allegra und TUI Melodia.

Das Flusskreuzfahrt-Angebot dieser Sonderaktion wurde vielseitig und inspirierend gestaltet. Insgesamt stehen 170 unterschiedliche Landgänge zur Auswahl, so dass Flüsse und Sehenswürdigkeiten zwischen Frankfurt und Rotterdam, von Passau bis Budapest, von Koblenz bis Cochem oder Trier oder zwischen Würzburg und Regensburg erkundet werden können. Möglich ist diese große Auswahl an Landausflügen, da entlang der bekannten Flüsse viele attraktive Ausflugsziele liegen.

Auch die eingesetzten Schiffe können sich sehen lassen: Alle sechs TUI-Flusskreuzfahtschiffe besitzen helle, freundliche Kabinen, sind zum größten Teil mit französischen Balkonen ausgestattet und haben einen schönen Wellnessbereich. Auf den großzügigen Sonnendecks kann man die Sommersonne genießen und gemütliche Lounges und Restaurants sorgen für rundum perfekten kulinarischen Service. Ein zusätzliches Bonbon: Jeder Gast bekommt einen Blumenstrauß-Gutschein im Wert von 5 Euro.

Ein Kommentar für “TUI: günstige Flusskreuzfahrt zum Muttertag”

  1. Misia

    Nicht schlecht! Ich kann mir zwar so ein Geschenk nicht leisten, auch wenn ich meine Mutter sehr lieb habe, aber es gibt sicher genug andere Menschen, die dieses tui-Angebot nutzen. Ich bleibe bei meinem „traditionellen“ Geschenk: schöne Rosen und Pralinen :-).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.