Reporter auf der Liberty of the Seas gesucht

Die Seefari-Kampagne der Royal Caribbean International für Fahrten auf dem Mittelmeer wird um ein Gewinnspiel erweitert. Die besten Reporter werden auf die Liberty of the Seas, eines der größten Kreuzfahrtschiffe, das im Mittelmeer unterwegs ist, eingeladen und von dort berichten.

Liberty of the SeasDie Reise der Gewinner soll vom 5. bis 9. Mai dieses Jahres stattfinden. Potenzielle Teilnehmer laden auf www.seefari.de ein Video von höchstens 45 Sekunden Länge hoch, in dem sie darstellen, weshalb sie sich für die Reporter halten, die am besten von Bord der Liberty of the Seas berichten können. Stilistisch gibt es für diese Aufgabe keine Vorgaben.

In den abgelaufenen Wochen hat Royal Carribbean International 22 sogenannte Seewunder im Mittelmeer vorgestellt. Diese umfassten sowohl Städte und Sehenswürdigkeiten als auch Schiffe der Reederei. Im Internet wurde dann, in Anlehnung an die ­sieben Weltwunder, über die sieben Seewunder abgestimmt. Mit Abstand belegte die Liberty of the Seas Platz eins bei dem Wettbewerb. Wer als Reporter dieses Schiff hautnah erleben möchte, muss zwischen dem 4. April und dem 14. April sein Video hochladen. Vom 15. bis zum 21. April können dann die Internet-Nutzer darüber entscheiden, welches Video ihnen am besten gefällt. Der Sieger der Abstimmung gewinnt die Reise für zwei Personen. Neben der fünftägigen Kreuzfahrt wird den zwei Gewinnern auch die Anreise zum Schiff bezahlt und sie kommen in den Genuss einer Unterbringung mit Vollpension. Die Reise beginnt im Nordosten Spaniens in Barcelona und führt über Nizza nach Mallorca. Hier wird ein Kamera-Team die Gewinner an Bord begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.